Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ping G Le2 Eisen

Ping bringt zur Saison 2019 die G Le2 Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Weniger Gewicht, neueste Technologien, mehr Fitting-Optionen und ausgezeichnete Materialien: PING präsentiert die neue und innovative Damenschläger-Serie G Le2 und bringt auch Eisen auf den Markt.

Was steckt in den Ping G Le2 Eisen?

Um mehr Fehlerverzeihbarkeit zu generieren, wurde bei den neuen G Le2 Eisen die COR-Eye Technologie eingesetzt. Dadurch soll auch mehr Ballspeed über die gesamte Schlagfläche entstehen. Ein Cavity Einsatz sorgt für ein gutes Gefühl und einen angenehmen Klang. In der Spitze wurde Wolfram verbaut, welches das MOI (Trägheitsmoment) um 10 Prozent im Vergleich zu den Vorgängermodellen steigert.

Was bieten die G Le2 Eisen von Ping?

Im Vergleich zu bisherigen Modellen wurde eine ganze Menge am Gewicht geschraubt, um die Eisen noch leichter zu machen. Des Weiteren sind durch die flexible Schlagfläche weitere und vor allem präzisere Annäherungen möglich. Zusätzlich zu den Eisen 6-PW sind auch Gap Wedges und Sand Wedges erhältlich.

Technische Daten und weitere Infos

Damenversion ja, reiner Damenschläger
Lofts Eisen 6-9 und Gap Wedge + Sand Wedge
Rechts- und Linkshand keine Angabe
Gattung Game Improvement
Schaftoptionen

PING ULT 240 (Leichte und Ultraleichte Flexes)

Preis

150,00 EUR pro Schläger

Erhältlich ab 18. Juli 2019

Weitere Produkte in der Kategorie Eisen