Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ping G Le2 Putter

Ping bringt zur Saison 2019 den G Le2 Putter auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Weniger Gewicht, neueste Technologien, mehr Fitting-Optionen und ausgezeichnete Materialien: PING präsentiert die neue und innovative Damenschläger-Serie G Le2 und bringt auch drei verschiedene Putter Modelle auf den Markt.

Was steckt in den G Le2 Puttern von Ping?

Das "Dual-Durometer" Schlagflächeninsert, welches in allen G Le2 Putter Modellen verbaut wurde, sorgt gemeinsam mit der TR Schlagflächen Technologie in der ersten Schicht für ein verbessertes Gefühl im Treffmoment und zugleich viel Präzision. Die zweite Schicht ist etwas härter gestaltet und verbessert die Konstanz und Längenkontrolle der Putts.

Was bieten die G Le2 Putter von Ping?

Es gibt drei verschiedene Modelle: Ein Blade Design (Anser), ein Mid Mallet (Shea) und ein Mallet Design (Echo). Alle drei Putter weisen einen verstellbaren Schaft auf, um mehr Fitting-Optionen zu bieten und sind zudem für unterschiedliche Schwungtypen bestimmt. Der Schaft kann selbstständig verstellt werden. Durch den PP59 Midsize Griff soll viel Gefühl gewährleistet werden.

Technische Daten und weitere Infos

Varianten

Anser (Blade)

Shea (Mid Mallet)

Echo (Mallet)

Schaftoptionen

Die Länge des Schafts ist on 31 bis 35 inch eigenständig einstellbar 

Schwungtyp

Anser: Leichter Bogen

Shea: Starker Bogen

Echo Leichter Bogen oder gerade

Preis

Anser (239€)

Shea (239€)

Echo (309€)

Schlägerkopfgewicht

Anser: 345g

Shea: 350g

Echo: 360g

Erhältlich ab 18. Juli 2019

Weitere Produkte in der Kategorie Putter