Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ping G410 LST Driver

Ping bringt zur Saison 2019 den 410 LST Driver auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Ping rüstet im Driver-Segment erneut auf und bringt nach den SFT und Plus-Modellen die nächste Variante der G410-Serie auf den Markt.

Was steckt im G410 LST Driver von Ping?

LST steht für "Low-Spin-Technologie" - und genau hier wird das Ziel der Schlägerexperte aus Arizona eindeutig: Weniger Spin, mehr Speed. Der Kopf des Drivers ist kleiner als der des Plus-Modells und der Schwerpunkt wurde etwas weiter nach vorne gelegt. Außerdem soll die während eines Hitzeprzoesses entworfene T9S+ Schlagfläche auf der gesamten Fläche besseren Speed hervorrufen und zu mehr Länge führen.

Der Driverkopf weist ein birnenförmiges Design auf und beinhaltet wie die anderen 410er Modelle die sogenannte "Turbulator Technologie". Diese Turbulatoren auf der Krone verändern den Luftstrom und rufen höhere Schlägerkopfgeschwindigkeiten hervor.

Die sogenannte "Dragonfly Technologie" sorgt für eine sehr dünnen Kronen-Struktur, die Gewicht spart und den MOI (Moment of Inertia; Trägheitsmoment) um drei Prozent in Vergleich zu Vorgängermodellen erhöhen soll. Resultat: Mehr Ballspeed und bessere Fehlerverzeihung.

Was bietet der Ping G410 LST Driver?

Durch das verschiebbare Gewicht im LST-Driver sollen die verschiedenen Flugkurven besser funktionieren. Zwischen den Einstellungen liegen knapp 20 Yards (circa 18 Meter) seitliche Abweichung. Schiebt man das Gewicht also Richtung Fade, dann soll der Ball laut Ping 10 Yards weiter rechts landen.

Durch das neue Hosel sollen weitere Anpassungsmöglichkeiten geboten werden. Der Loft kann um 0, +1⁰, +1.5⁰, -1⁰ oder -1.5⁰ verändert werden und der Lie-Winkel bis zu 3° flacher.

Technische Daten und weitere Infos

Verstellbar Ja
Lofts 9° und 10,5° 
Variante LST (Low Spin Technology)

Damenversion

Nein

Schaftoptionen

PING Alta CB (counter-balanced) Red 55 (SR, R, S, X)

PING Tour 65, 75 (R, S, X),

Mitsubishi Tensei CK Orange 60 (R, S, X),

Project X Evenflow Black 75 (5.5, 6.0, 6.5)

Preis

499,00€

Erhältlich ab 30.05.2019

Weitere Produkte in der Kategorie Driver