Aktuell. Unabhängig. Nah.

PING Glide 2.0 Wedge Stealth

Ping bringt zur Saison 2018 das Glide 2.0 Stealth Wedge auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

PING erweitert die Glide 2.0 Wedges mit der Stealth Version, die mit präzisionsgefrästen Grooves daherkommen und perfekte Kontrolle ermöglichen.

Was steckt in den Glide 2.0 Stealth Wedges von PING?

PING hat bei den Wedges Karbonstahl verarbeitet und die Oberfläche verhärtet, was zu einer steigenden Haltbarkeit führt. Die Grooves der Wedges sind mit feinster Präzision gefräst und dem jeweiligen Loft angepasst. Das schwarze QBQ-Finish (Quench/Polierung/Quench) verspricht ebenfalls eine gute Haltbarkeit der Schläger.

Was bieten die Glide 2.0 Stealth Wedges von PING?

Das Karbonstahl soll ein weiches und gutes Gefühl im Treffmoment vermitteln und die Grooves mehr Kontrolle, Präzision und Konstanz des Spins. Sowohl bei vollen, als auch bei halben Schlägen. Durch die Auswahl verschiedener Sohlenformen kann jeder Spieler das passende Modell für sich finden. Eine Besonderheit bei den Wedges mit höheren Lofts (ab 56°) ist, dass ein halbes Groove mehr dazu kommt und ein guter Ballkontakt dadurch noch einmal erhöht wird.

Technische Daten und weitere Infos

Variante Standard Sohle (SS), Dünne Sohle (TS), Breite Sohle (WS), Eye Sohle (ES)
Loft/Bounce

SS: 46º/12º, 50º/12º, 52º/12º, 54º/12º, 56º/12º, 58º/10º, 60º/10º

TS: 58º/6º, 60º/8º

WS: 54º/14, 56º/14º, 58º/14º, 60º/14º

ES: 54º/8º, 56º/8º, 58º/8º, 60º/8º

Verstellbar Nein
Schaftoptionen AWT 2.0 Wedge
Preis 159,00 €
Erhältlich ab 15.01.2018

Jetzt abstimmen!

Welches Equipment spielen Sie? Jetzt hier abstimmen!

Weitere Produkte in der Kategorie Wedge