Aktuell. Unabhängig. Nah.

TaylorMade M6 Eisen

TaylorMade bringt zur Saison 2019 die M6 Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Die TaylorMade M6 Eisen gehören zur Gattung der Game Improvement Eisen. Spielunterstützende Eigenschaften, eine neue soundverbessernde Brücke und ein großzügiges Profil zeichnen dieses Eisen aus.

Was steckt in den TaylorMade M6 Eisen?

In beiden Eisensätzen gibt es die Speed-Brücke. Diese verbindet den hinteren Teil des Eisens mit der Top-Line. Dies ist die Haupttechnologie, weil fast sämtliche weitere Innovationen mit dieser Speed-Brücke zu tun haben oder darauf aufbauen.

Die Brücke ist bei jedem Eisen an einer anderen Stelle, sodass die optimale Gewichtung gewährleistet ist. Außerdem ist diese auch mal etwas dicker, länger oder gewölbter, weil schlichtweg immer andere Anforderungen an die Eisen gestellt sind.

Natürlich liefert die Brücke auch verbesserte Stabilität, sodass zum Einen weniger Vibrationen entstehen sollen und zum Anderen wird eine neue Speed-Pocket ermöglicht.

Dies bringt uns auch schon zu der komplett neuen Speed-Pocket mit einem durchgängigen Slot. Hinter der Schlagfläche soll die Magie entstehen, die für extreme Ballgeschwindigkeiten zuständig ist. Die Schlagfläche kann sich deutlich weiter verformen als noch in den Vorgängermodellen.

Als weitere dämpfende Technologie soll der Hybrar-Dämpfer fungieren. Das kleine Stück stammt aus der Industrie und wird schon lange als Dämpfer genutzt - nun auch in Eisen.

Um den Schwerpunkt runterzusetzen, wurde das bekannte Fluted Hosel verwendet. Am Hosel, wo Gewicht nichts bringt, werden Teile aus dem Hosel rausgenommen. Weniger Gewicht oben am Hosel bedeutet, dass der Schwerpunkt nach unten wandert. Im Vergleich zum Brudermodell, den M5 Eisen haben die M6 Eisen die Aushöhlungen für 360° Grad - die M5 nur 180° Grad.

Was bieten die TaylorMade M6 Eisen?

Wer diesen Eisensatz in den Händen hält, bekommt eine feurige Optik geliefert. Das blutorangene Thema der Hölzer hält auch hier Einzug. Durch die soundverbessernden Elemente hört sich das Eisen nicht so hart an, wie normale Game Improvement Eisen.

Das Profil ist sehr groß ausgelegt, um Fehltreffer abzufangen und mehr Selbstvertrauen zu liefern.

Das sagt unser Redakteur, der in Carlsbad im Headquarter von TaylorMade die Schläger bereits begutachten durfte:

"Das TaylorMade M6 Eisen liefert Power. Mit diesen Schlägern fühlt man sich sicher, wenn man im Anspruch steht. Trifft man dann die Mitte, geht der Ball mit ordentlich Zug vom Blatt hoch in den Himmel."

Technische Daten und weitere Infos

Verstellbar nein
Lofts Eisen 4 bis 9 und PW, SW und LW
Rechts- und Linkshand Beides
Gattung Game Improvement Eisen
Schaftoptionen

KBS Max 85 (Stahl)

Fujikura ATMOS Orange (Graphit)

Preis für 7 Eisen

999,00€ (Stahl)

1149,00€ (Graphit)

Erhältlich ab 01.Februar.2019

Weitere Produkte in der Kategorie Eisen