Aktuell. Unabhängig. Nah.

US Open 2017 - Selfies, Sonne, schönes Golf

Bei der US Open Championship 2017 in Erin Hills rufen die Profis zum Auftakt ihr ganzes Können ab, nehmen sich aber auch hier und da gerne die Zeit ihre Fans zu beglücken.

Bild 2 von 16

Rickie Fowler allein auf weiter Flur

Rickie Fowler war am ersten Tag nahezu unaufhaltsam unterwegs. Der Platz in Wisconsin schien dem Amerikaner am ersten Tag nicht wirklich Probleme zu bereiten. Es "regnete" regelrecht Birdies, welche ihn auf sieben unter Par brachten.
(Foto: Twitter/@golfweek)