Golf Video: Justin Thomas' Mitbewohner bringt "Spielen, wie er liegt" auf neues Level
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Justin Thomas‘ Mitbewohner bringt „Spielen, wie er liegt“ auf neues Level

So sieht Einsatz aus: PGA-Tour-Profi Tom Lovelady entblößt sich, um seinen Ball aus einer Schlammpfütze zu befreien. Zum Video.

Angenehm ist anders: Tom Lovelady stellt sich an der 17 im Medalist Golf Club barbrüstig einer Schlammlache. (Foto: Screenshot)
Angenehm ist anders: Tom Lovelady stellt sich an der 17 im Medalist Golf Club barbrüstig einer Schlammlache. (Foto: Screenshot)

Sometimes the money games require some serious decisions... @tom.lovelady made the most of this one on 17 at Medalist #gainz

Ein Beitrag geteilt von Justin Thomas (@justinthomas34) am

Tom Lovelady ist nicht nur PGA-Tour-Spieler, sondern außerdem der Mitbewohner von FedExCup-Sieger Justin Thomas. Mit ihm (und gegen ihn, offenbar um einen nicht unerheblichen Betrag) spielte er eine Runde, als er seinen Ball an der 17 im Medalist Golf Club in einer gänzlich unangenehmen Lage wiederfand - mitten in einer riesigen Schlammlache nämlich.

Matschige Angelegenheit, souverän gelöst

Aber Lovelady ließ sich davon nicht verunsichern und tat, was er tun musste: Er entledigte sich seines Oberteils und verfrachtete den Ball aus dem Matsch zurück aufs Fairway. Und sein Mitbewohner - verlässlicher Social-Media-Nutzer, der er ist - hielt die spektakuläre Schlamm-Befreiung mit seinem Smartphone fest und ließ die Öffentlichkeit via Instagram daran teilhaben, sodass wir uns das nächste Mal, wenn wir nicht wissen, wie wir aus einer solchen Lage wieder herauskommen sollen, genau wissen, was zu tun ist. Lasset die Schlammschlacht beginnen!



US Open: BIG MAX Trolley und DRI Lite Standbag gewinnen!

Machen Sie mit und gewinnen Sie einen BIG MAX Trolley und das neue DRI Lite Standbag im Gesamtwert von 600€ während der US Open-Woche!

Jetzt als Nachwuchsreporter bewerben und beim Charity Golfturnier der BVB Stiftung mitspielen!

Du bist fußballbegeistert, spielst Golf und hast schon mal den ein oder anderen Bericht verfasst? Dann suchen wir DICH.

Schlagworte:



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab