Aktuell. Unabhängig. Nah.
4.4 / 5 5 Bewertungen | Nr. 0 von 25 Golfplätzen in Steiermark | Nr. 0 von 165 Golfplätzen in Österreich
Quick Tipps

Das Markenzeichen des GC Almenland ist die Verpflegung auf der Runde... Das "Bachbier" bei Tee 10 und das "Grubenbier" auf der zweiten Runde sind einmalig und versorgen durstiger Golfer nicht nur mit Bier sondern auch anderen Getränken! Ebenso einzigartig ist der POSTWIRT - das gesellige Clublokal welches für bodenständige Hausmannskost sorgt! Der Baum auf der 17 ist mehr als nur schön ;-)

Sehr windig

Wir waren dort als es ein paar Tage vorher stark geregnet hat. Da dürfte man auch einige Zeit später noch was davon haben auf diesem Platz. Wunderschön aber scheinbar eher für trockene Tage geeignet.

5 Bewertungen

Gesamtbewertung
Landschaft
Platzzustand
Willkommenskultur
Preis-/Leistung
Gastronomie
Jetzt bewerten!
Infos zum Almenland Golf
Almenland Golf
Almenland Golf
Golfanlage mit
Fladnitzer Straße 61
8162 Passail
Österreich
+43 3179-27799
Website
[email protected]
Map Almenland Golf

anonym

Almenland Golf Profil ansehen

Das Markenzeichen des GC Almenland ist die Verpflegung auf der Runde... Das "Bachbier" bei Tee 10 und das "Grubenbier" auf der zweiten Runde sind einmalig und versorgen durstiger Golfer nicht nur mit Bier sondern auch anderen Getränken! Ebenso einzigartig ist der POSTWIRT - das gesellige Clublokal welches für bodenständige Hausmannskost sorgt! Der Baum auf der 17 ist mehr als nur schön ;-)

20.01.2016
Ist diese Bewertung hilfreich?

Wolfgang Laschet

GC Traminer Golf Klöch Profil ansehen

Sehr windig

12.07.2018
Ist diese Bewertung hilfreich?

Michael Horak

Golfclub Frühling Profil ansehen

Wir waren dort als es ein paar Tage vorher stark geregnet hat. Da dürfte man auch einige Zeit später noch was davon haben auf diesem Platz. Wunderschön aber scheinbar eher für trockene Tage geeignet.

11.07.2018
Ist diese Bewertung hilfreich?

Beschreibung - Almenland Golf

Abwechslungsreich und landschaftlich reizvoll

"Die Natur hat den Golfplatz bereits vorgeplant, es ist ein herrliches Gelände“, beschreibt Golfplatzdesigner Michael Pinner den 18-Loch-Parcour. Neben bestehenden Biotopen und altem Baumbestand können Besucher vor allem die tolle Landschaft genießen. Nach dem Anstieg zum 5. Tee werden Sie Augen machen, denn ein herrlicher Ausblick auf die nahe Teichalm und den Ferienort Fladnitz eröffnet sich.

Das erste Loch...

Die Runde beginnt scheinbar mit einem harmlosen Par 4 - doch der Schein trügt, wie es so schön heißt, denn so steil das Fairway im ersten Teil abfällt, so rasant geht’s im zweiten wieder bergauf.

Doch auch die folgenden Bahnen haben es in sich!

Bahn 2: Dogleg nach links, um ein bewirtschaftetes Feld zu umgehen.

Bahn 5: Abschlag des 5. Lochs fällt steil bergab. Achtung: In Drivehöhe verläuft ein Bach, der die Bälle scheinbar magisch anzieht.

Bahn 6: Tief ins Tal hinunter führt auch der Drive auf der 6. Bahn. Linker Hand bedindet sich ein See, in der Landezone ein Bach - hier ist Vorsicht geboten.

Bahn 17: Die 17 schmeichelt wohl jedem Golferherz. Nach dem ersten Schlag verlässt der Spieler bereits das waldige Gelände und kehrt zurück auf die Alm. In 200 Metern ist nun eine alte Eiche in der Mitte des Fairways zu erkennen, die Respekt und Präzision verlangt. Von hier aus sind es abschließend noch 150 Meter bis zur Fahne.

Nach der Runde wartet die gemütliche Terasse mit erlesenen steirischen Weinen auf die zurückkehrenden Golfer.

Weitere Golfplätze in der Nähe

Golfclub Murhof Frohnleiten

(15 Bewertungen)

Die 18-Loch-Anlage des Golfclubs Murhof liegt in der Steiermark inmitten wundervoller Natur.

Der 9-Loch-Golfplatz vom GC Graz-Andritz St.Gotthard bietet stadtnahes Golfen in parkähnliche Landschaft.