Callaway Tour Tipps: So schlägt man einen Fade
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Callaway Tour Tipps: So schlägt man einen Fade

Alex Noren zeigt Ihnen in den Callaway Tour Tipps, wie man einen guten Fade und so konstanteres Golf auf der Runde spielt.

Der Schwede Alex Noren zeigt, wie man einen Fade spielt. (Bild: Getty)
Der Schwede Alex Noren zeigt, wie man einen Fade spielt. (Bild: Getty)

Viele Amateurgolfer wollen unbedingt immer einen Draw spielen. Doch der Ryder-Cup-Held von 2018, Alex Noren, der zurzeit auf der PGA Tour und der European Tour spielt, beweist, dass man auch mit einem Fade exzellentes Golf spielen kann. Callaway hat mit dem 36-jährigen Schweden die Callaway Tour Tipps gedreht, in denen der Profi erklärt, wie man am besten einen Fade spielt.

Verbessere Dein Spiel mit TaylorMade

Die Callaway Tour Tipps mit Alex Noren

Wenn er einen Fade spiele, so Noren, sei sein Golfspiel viel konstanter. Wichtig sei es, beim Ansprechen des Balles die Hände etwas vor dem Ball zu haben und das Schlägerblatt etwas zu öffnen. Außerdem sollte beim Schlag ein gutes "Divot" geschlagen werden. Um einen Fade zu spielen hat, der Schwede drei grundlegende Tipps:

  1. Leicht links vom Ziel anvisieren
  2. Das Schlägerblatt muss leicht geöffnet werden und
  3. Ein relativ steiler Anstellwinkel