Triple Bogey - Definition
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Triple Bogey – drei über Par

Wenn ein Spieler ein Loch mit drei Schlägen über Par beendet, dann wird dies als Triple Bogey bezeichnet. Allerdings wird der Ausdruck eher selten benutzt.

Genau zielen, sonst passiert schnell ein Triple Bogey. (Foto: Getty)

Der Begriff Triple Bogey bezeichnet, wie sich anhand des Wortes schon vermuten lässt, ein dreifaches Bogey. Als Bogey wird es bezeichnet, wenn ein Golfer ein Loch mit einem Schlag über Par spielt, also einen Schlag mehr braucht als die Schlagvorgabe der Spielbahn es vorgibt. Ein dreifaches Bogey spielt ein Golfer also dann, wenn er ein Loch mit drei Schlägen über Par spielt. Oft wird stattdessen auch einfach gesagt, der Spieler hat „Drei über Par“ gespielt. Der Ausdruck Bogey leitet sich angeblich von dem Namen der Golflegende Colonel Bogey her. Dieser spielte einen besonders hohen Amateurstandard.

Ein Triple Bogey an jedem Loch ist nötig für die Platzreife

Die Mindestmarke, die man erreichen muss, um auf deutschen Golfplätzen die sogenannte Platzreife, die Erlaubnis zum autonomen Spielen auf einem Golfplatz, zu erhalten, ist mindestens ein Triple Bogey an jedem Loch, was einem Handicap von -54 entspricht. Natürlich ist es auch möglich, dieses Handicap zu erspielen, indem man an einem Loch über und am nächsten weit unter Par spielt, aber im Gesamtdurchschnitt dürfen die 3 Schläge unter Par nicht überschritten werden.



German Long Drive Championship Startplatz gewinnen!

Gewinnen Sie einen Startplatz für das GRAND FINAL der German Long Drive Championship in Köln. Machen Sie mit und messen Sie sich mit den Profis!

2 Nächte im PGA Catalunya Resort gewinnen!

Sie möchten unvergessliche Tage im Nordosten Spaniens gewinnen? Dann machen Sie mit beim Gewinnspiel und gewinnen Sie einen 2-Nächte-Aufenthalt mit Greenfee auf Spaniens Nummer-Eins-Golfplatz für 2 Personen.
Einfach die Gewinnspielfrage richtig beantworten und einen Volltreffer bei der Verlosung landen.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab