Aktuell. Unabhängig. Nah.

Mizuno JPX 850 Eisen

Mizuno bringt zur Saison 2015 die Mizuno JPX 850 Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Mizuno JPX 850 Eisen

Der JPX 850 bricht alle Regeln für normales Golf Equipment - mit einer Schlagfläche, die über die Wettbewerbs-Limits für Driver, vorgegeben von der USGSA und der R&A, hinaus flext. Dieser Durchbruch hinsichtlich Ballgeschwindigkeit und Schlagweite wurde durch Erhöhung des flexiblen Anteils der Schlagfläche erzielt. Ein überarbeiteter Rahmen rund um die Schlagfläche führt zu längeren Schlägen ohne die Größe zu verändern. Darüberhinaus gewährleistet der Rahmen hohe, konsistente Ballgeschwindigkeiten über die gesamte Schlagfläche hinweg, wobei der hohe COR nicht auf Kosten von Gefühl und Kontrolle geht.

Die Neuerungen zum Vorgänger JPX 825

Das Power Frame ermöglicht es, dass die gesamte Schlagfläche flext, für erhöhte Ballgeschwindigkeiten. Die Reduktion der Vibrationen durch kurzes Top Frame Edge für ein verbessertes Schlaggefühl. Die Schlägersohle ist an der hinteren Kante abgeschrägt und lässt somit die Sohle schmaler wirken. Mit größeren Köpfen bei den langen Eisen und kleineren Köpfen bei den kurzen Eisen schafft Mizuno mehr Präzision mit den Schlägern.


Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Fitting-Termin bei den Experten von Edelmetall an.


Weitere Produkte in der Kategorie Eisen