Aktuell. Unabhängig. Nah.

Callaway Steelhead XR Eisen

Callaway bringt zur Saison 2016 die Steelhead XR Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Die Equipmentexperten von Callaway haben beim Steelhead XR Eisen hinter den unteren Teil der Schlagfläche eine Polyurethanschicht eingesetzt und die Eisen damit stahlverstärkt und beschwert. Dies soll zum Einen störende Vibrationen im Treffmoment absorbieren und den Klang verbessern und zum Anderen einen tieferen Schwerpunkt im Schlägerkopf gewährleisten. Dieser tiefere Schwerpunkt zieht sich durch alle Eisen der Serie, Eisen 3 bis LW. Callaway verspricht den Spielern damit größere Ballgeschwindigkeiten, höhere Flugbahnen und mehr Kontrolle.

Diese Neuerungen werden von der altbekannten 360°-Face-Cup-Technologie unterstützt. Diese Technologie bedeutet im Endeffekt, dass die Schlagfläche nicht aus mehreren Teilen besteht und zusammengeschweißt wurde, sondern in einem ganzen Stück über den Schlägerkopf gelegt wurde. Bessere Ergebnisse bei nicht perfekt getroffenen Schlägen will Callaway damit gewährleisten. Parallel zur Schlagflächenoptimierung und der Verlagerung des Schwerpunktes haben die Ingenieure Gewicht im Hosel eingespart und an strategischen Punkten im Schlägerkopf verteilt. Auch dies soll zu mehr Fehlerverzeihung führen und den Schläger "spielbarer" machen.

Technische Daten im Überblick

Ausführungen Eisen 3 bis Lob Wedge
Standardschaft Stahl True Temper XP 95 Stepless
Standardschaft Graphit Matrix F15
Standardgriff Callaway Universal
Rechtshand/Linkshand RH und LH für Damen und Herren
Individuelle Optionen verschiedene Schäfte und Griffe
Erhältlich ab  02.09.2016
Preis pro Schläger  129,- €

Weitere Produkte in der Kategorie Eisen