Aktuell. Unabhängig. Nah.

Honma IE-05 Eisen

Honma bringt zur Saison 2016 die IE-05 Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Die neuen IE-05 Eisen überzeugen durch bekannte Qualität und viel Komfort. HONMA entwickelte ein neuartiges Schmiedeverfahren, so dass sich die Schlagfläche durch besondere Festigkeit und damit lange Haltbarkeit auszeichnet. Durch eine verbesserte Gewichtsverteilung konnte der Schwerpunkt des Kopfes tiefer gelegt werden, um den Ball leichter in die Luft befördern zu können. Der höhere Abflugwinkel des Balles sorgt für extreme Carry-Weite bei hoher Fehlertoleranz. Die Schlagfläche konnte durch das neuartige Schmiede- und Schweißverfahren sowie die L-Type Schlagflächeneinsätze vergrößert werden. Auch nicht optimal getroffene Bälle fliegen dadurch weit und vor allem Richtungsstabil. Ein ideales Eisen für Spieler, die auf hohe Fehlerverzeihung nicht verzichten wollen und auch im hohen Alter noch eine gewisse Höhe im Ballflug suchen.

Im Rahmen der Vorstellung der neuen IE-05 Eisen hat uns Dietmar Erhardt (Honma-Deutschland-Verantwortlichen) einige Fragen beantwortet:

1.        Sagen Sie in einem Satz, worauf Sie bei diesen Eisen besonders stolz sind
D. E.: "Auf die Zweikomponentenbauweise von Schlägerrahmen und Schlagfläche und die einzigartige Verarbeitungsqualität."

2.        Für welche Spielstärke und welchen Golfer ist dieser Eisensatz besonders geeignet
D. E.: "Für Spieler, die leichte und fehlerverzeihende Eisen suchen, sind die Eisen ideal geeignet."

3.        Was ist die besondere Technologie dieses Eisensatzes und was kann der Golfer von dieser erwarten?
D. E.: "Die qualitativ hochwertige Zweikomponentenbauweise, der tiefe Schwerpunkt des Schlägerkopfes und der Low-Kickpoint des Schaftes sowie der hohe Ballstart garantieren dem Spieler sehr viel Freude an seinem Golfspiel."

4.        Was ist der Unterschied an einem Eisensatz für Senioren und Herren?
D. E.: "Der Unterschied liegt in der Flexibilität und dem Gewicht des Schaftes. Der ARMRQ Infinity 44  „R“ ist flexibler als der normale Herrenschaft."

5.        Was ist unter den Honma Spezialanfertigungen „3S*** bis 5S*****“ zu verstehen?
D. E.: "Grundsätzlich verwendet HONMA bei alle Schlägern mit Kohlefaserschäften ausschließlich qualitativ hochwertigere Materialien. Bei den 5S***** Modellen werden nur allerbeste und teuerste Kohlefasermaterialien verwendet, um den Schaft extrem leicht und trotzdem torsionsarm zu machen. Weniger Torsion bedeutet mehr Richtungsstabilität"


Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Fitting-Termin bei den Experten von Edelmetall an.


Weitere Produkte in der Kategorie Eisen