Aktuell. Unabhängig. Nah.

PING i25 Hybrid

PING bringt zur Saison 2014 das i25 Hybrid auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

PING i25 Hybrid

Die schlanken, kompakten i25 Hybride aus 17-4 Edelstahl sind ideal geeignet für Golfer, die die Optik eines Eisens schätzen und gleichzeitig die Weite, Leistung und Zuverlässigkeit eines Hybrids möchten. Die Schläger sind vielseitig, beim Abschlag leicht mit optimaler Flugbahn zu spielen und bieten eine bessere Weiten-Abstufung in Ihrem Schlägersatz. "Mit dem schmalen Schlägerkopf und der rechtwinklig gestalteten Zehe bietet das Schlägerkopfdesign eine verbesserte Leistung auf Rasen und guten Kontakt auf allen Oberflächen. Bulge (horizontale Wölbung) und Roll (vertikale Wölbung) sind deutlich geringer als bei einem traditionellen Hybrid. Die flache Schlagfläche und das gerade Leading Edge erinnern an ein Eisen und sorgen für eine leichtere Ausrichtung.

Hoselachse für mehr Weite

Eine stärker nach vorn gerichtete Hoselachse im Vergleich zum traditionellen Hybrid fördert den optimalen Abschlag mit dem richtigen Spin für maximale Weite. Sie verleiht den i25 Hybriden darüber hinaus auch eher die Optik eines Eisens und überzeugt vor allem beim Ansprechen. Die PWR-Schaftfamilie umfasst Varianten mit 80 und 90 Gramm. Insgesamt gibt es sechs Optionen in vier verschiedenen Steifigkeitsgraden. Leichtere Schäfte tragen zur Reduzierung von Pushes und Fades bei, während schwerere Schäfte Pulls und Hooks minimieren.


Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Fitting-Termin bei den Experten von Edelmetall an.


Weitere Produkte in der Kategorie Hybrid