Aktuell. Unabhängig. Nah.

TaylorMade M1 Eisen

TaylorMade bringt zur Saison 2017 die M1 Eisen Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Mit der komplett neuen Eisen-Serie M1 bietet TaylorMade ab der Saison 2017 eine Alternative zu den M2 Eisen. Gedacht für die "besseren" Spieler, die einen kompakteres und etwas gradlinigeres Design nachfragen, wurden die meisten Technologien des M2 Eisens übernommen und um die obligatorische und inzwischen marktübliche Wolfram-Infusion ergänzt.

Tieferer Schwerpunkt sorgt für höheren Ballflug

Von diesem, seit einiger Zeit sehr beliebten, Material wurden insgesamt 15 Gramm in die vordere Schlägerkopfsohle integriert. Dadurch konnte der CG (Schlägerkopf-Schwerpunkt) zentraler und tiefer angelegt werden, was zu einem höheren Abflugwinkel des Balles führt und schlechter getroffenen Bällen mehr Länge verleihen soll.

Weitere Gewichtsoptimierungen konnten durch die vom M2 Eisen bekannte "fluted hosel" Technologie erzielt werden. Beim M1 Eisen nur 180° um den Hosel herum, handelt es sich hierbei um viereckige Aussparungen in der Verbindung zwischen dem Schaft und dem Schlägerkopf.

Lange Cavity-Back-Stegen zur Gewichtsoptimierung

Aufgrund dieser Gewichtseinsparungen und des dadurch immer dünner werdenden Schlägerkopfes wird die Herausforderung immer größer, einen weiterhin ordentlichen Sound zu ermöglichen. Mit dem Sound geht gleichzeitig auch das Gefühl einher, da dünnere und leichtere Materialien zu stärkeren Vibrationen neigen.

Daher hat TaylorMade auch bei den M1 Eisen auf die Geocoustic-Technologie gesetzt und das Cavity Back nach diesen Maßstäben designed. Anders als beim M2 ist das verwendete Material in den Cavity-Back-Stegen schwerer und härter und zieht sich wesentlich länger durch die Topline des Schlägerkopfes. Das macht die M1 Eisen zu etwas schwereren Eisen, mit denen das sogenannte "ball shaping" einfacher praktiziert werden kann.

Daten und Fakten zu den TM M1 Eisen

Geschlechter nur Herren
Hand LH und RH
Schlägerkopf gegossener Kopf, Geocoustic-Technologie, Wolfram-Infusion
Lofts 18° (Eisen 3) bis 55° (Sand Wedge)
Standard-Schaft True Temper XP95 (Stahl), MRC Kuro Kage Silver (Graphit)
Griff Lamkin UTx-P
Preis (für 7 Eisen) 1049 Euro (Stahl) bzw. 1249 Euro (Graphit)
Erhältlich ab  01.03.2017

Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Fitting-Termin bei den Experten von Edelmetall an.


Weitere Produkte in der Kategorie Eisen