Aktuell. Unabhängig. Nah.

Cleveland TFI 2135 Satin Putter

Cleveland bringt zur Saison 2017 den TFI Satin Putter auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Verbesserte Zieloptik für mehr gelochte Putts

Die neuen 2135 Satin Putter von Cleveland zeichnen sich besonders durch eine verbesserte Zieloptik aus. Das bekannte Problem, dass Golfspieler nicht mit dem Augen über dem Ball stehen beim Putten führt zu einem schlechten Zielen. Die neue Technologie soll das Zielen erleichtern, selbst, wenn man nicht gerade über dem Ball steht.

Auch die Ziellinie auf dem Putter wurde weiterentwickelt. Ein besserer Kontrast, soll das Zielen noch weiter erleichtern.

Auch eine verbesserte Schlagfläche, die mehr Geschwindigkeit, auch bei Treffern außerhalb der Mitte gewährleisten soll, ist im neuen Design integriert. Die Rillen der Schlagfläche sind dreifach tiefer, als in den Vorgängermodellen.

Zwischen der Schlagfläche und dem restlichen Kopf wurde eine Polymer-Schicht verarbeitet, die Vibrationen eindämmen soll. Außerdem soll sie ein weicheres und angenehmes Gefühl bei einem Putt übermitteln, um dem Spieler Feedback zu geben.

In der neuen Serie sind die Modelle #1 (Blade-Putter), #8, der mit besonderem Schaft und Griff ausbalanciert ist (Blade-Putter), Cero, Elevado, Elevado mit ausbalanciertem Schaft und Rho inbegriffen.

Ab dem 15.09.2017 sind alle Putter auf dem europäischen Markt erhältlich. Die Preise alternieren zwischen 149,00 Euro und 229,00 Euro je nach Putter und Ausführung.


Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Fitting-Termin bei den Experten von Edelmetall an.


Weitere Produkte in der Kategorie Putter