Aktuell. Unabhängig. Nah.

Titleist 718 T-MB Eisen

Titleist bringt zur Saison 2017 die 718 T-MB Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Das Utility-Eisen 718 T-MB hat sich zu einem kompletten Satz von neuartig gestalteten Schlägern entwickelt und will mit seiner technisch ausgefeilten Hohlkonstruktion, die optisch einem Muscle-Back-Design gleicht, überzeugen. Dank des Multimaterial-Designs sollen die 718 T-MB Eisen sehr gute Distanz, einen hohen Ballstart und eine hohe tragende Flugkurve liefern.

„Die T- MB Eisen sind ein absolutes Arbeitspferd, sie lassen den Ball hoch starten und einfach weiter fliegen", sagt Josh Talge, Vizepräsident Golfschläger-Marketing bei Titleist. „Es ist für Spieler kaum vorstellbar, welche Leistung sie aus einem Schläger erhalten, der aussieht wie ein klassisches Muscle-Back-Eisen." 

Was bieten die Titleist 718 T-MB Eisen?

Die dünne Schlagfläche der T-MB Eisen soll mehr Geschwindigkeit und einen höheren Ballflug liefern und somit für mehr Länge sorgen. Das strategisch platzierte Wolfram soll für einen tiefen und hinten in der Schlagfläche positionierten Schwerpunkt sorgen, der den Ball höher starten lassen soll. 

Auch die Interaktion mit dem Boden soll mit den neuen Titleist 718 T-MB Eisen verbessert werden mit besonderer Hinsicht auf die Scoring Eisen. Durch eine schärfere Vorderkante soll das Spielen vom Fairway erleichtert werden. Mit den 718 T-MB Eisen richtet sich Titleist an Spieler, die von den Driving Eisen bereits überzeugt sind und die Vorteile des T-MB auch mit den kürzeren Eisen wahrnehmen wollen.

  • Die Hohlkonstruktion soll mit dem dünnen rahmenlosen L-förmigen Schlagflächeneinsatz verbunden die Schlagfläche stärker federn lassen und so sowohl den Abflugwinkel als auch die Ballgeschwindigkeit für mehr Distanz erhöhen.

 

  • Mit Gewichten von durchschnittlich 93,9 Gramm, die präzise in der Ferse- und Spitze platziert sind und die Schläge höher und länger machen sollen, enthält das 718 T-MB mehr Wolfram als jedes andere Eisen der neuen Titleist 718-Serie.

 

  • Das High-MOI-Design der T-MB Eisen soll auch bei außermittig getroffenen Schlägen die Ballgeschwindigkeit erhöhen und mehr Stabilität und ein tourbewährtes Schlaggefühl vermitteln. 

 

Daten und Fakten zum Titleist 718 MB Eisen

Die Titleist 718 T-MB Eisen sind ab dem 29.09.2017 in allen Golffachgeschäften erhältlich und kosten pro Eisen 289,00 Euro (Stahlschaft) bzw. 315,00 Euro (Graphitschaft). Vom Eisen 2 bis zum Pitiching Wedge reicht hier der Standardsatz, wobei es auch noch ein 50° Wedge gibt.

Der Standardschaft ist ein Project X LZ  Stahlschaft , den es nur für Rechtshänder gibt. Zahlreiche weitere Schäfte, auch für Linkshänder, stehen im Fitting zur Verfügung. Sollten Sie Interesse haben, die neuen Titleist Eisen zu testen, können Sie hier einen Termin zum Fitting ausmachen.

Das Titleist 718 T-MB Eisen hat bereist Golfgeschichte geschrieben

Weitere Produkte in der Kategorie Eisen