Aktuell. Unabhängig. Nah.

Vorstellung Thailand

Golfreise nach Thailand: Golfen unter Palmen im Land des Lächelns.

Golfregionen in Thailand

Vorstellung Golfregion Thailand

Golfreisen und Golfurlaub - Thailand

Das Königreich Thailand liegt in Südostasien. Es grenzt nicht nur an Myanmar, Laos, Kambodscha und Malaysia, sondern verfügt auch über weitläufige Küstenstreifen am Andamanischen Meer und dem Golf von Thailand. Nicht umsonst ist das sogenannte "Land des Lächelns" ein beliebtes Urlaubsland; aufgrund der Fülle an Golfplätzen eignet es sich auch perfekt für einen ausgedehnten Golfurlaub.

Wofür ist die Destination Thailand bekannt?

Destination Thailand

Als erstes kommen wohl beim Gedanken an Thailand Sonne, Strand und Palmen in den Sinn. Im tropischen Klima lässt es sich hier besonders dann gut aushalten, wenn in unseren Breiten der Winter Einzug gehalten hat - von November bis März nämlich liegt die beste Reisezeit für Thailand mitten in der kalten Jahreszeit.

Warum sollte man in Thailand golfen?

Golfen in Thailand

Somit ist Thailand eines der idealen Reiseziele für die Winterflucht des geneigten Golfers. Weit über 200 Golfanlagen, einige davon gestaltet von bekannten Golfplatz-Designern, warten darauf, bespielt zu werden. Für Golfer einer jeden Spielstärke, vom blutigen Anfänger bis hin zum Könner, findet sich hier das richtige Angebot in gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Außerdem sind die Thailänder wahre Meister der Gastfreundschaft, also ist auch abseits des Platzes der Urlaub ein Genuss in Reinform.

Was sollte man sich in Thailand unbedingt ansehen?

Sightseeing und Kultur

Nicht nur die weißen Strände und das azurne Meer sollte man in Thailand gesehen haben, auch einige andere Orte sind einen Trip wert. So zum Beispiel der große Palast in der Hauptstadt Bangkok, der zu den beliebtesten Sehenwürdigkeiten des Landes zählt. Wer mindestens die Zeit für einen Tagesausflug mitbringt und in Bangkok oder Umgebung absteigt, sollte sich den Khao Yai Nationalpark, den ersten Nationalpark Thailands, ansehen. Nicht einmal 200km von Bangkok entfernt, kann man hier Elefanten in freier Wildbahn beobachten.

Ein Stück thailändischer Geschichte kann man im historischen Sukhothai, einer ehemaligen Hauptstadt des Landes, bewundern. Die Ruinen der alten Stadt, die einige Kilometer westlich vom heutigen Sukhothai liegt, bieten eine hervorragende Location für spektakuläre Urlaubsfotos und gehören zum UNESCO Weltkulturerbe.

Die ideale Reisezeit nach Thailand?

Reisezeit Thailand

Während im Süden Thailands die Durchschnittstemperatur ganze 28°C beträgt, sind es am kühlsten Punkt im Norden des Landes im Schnitt nur 19°C. Die besten Reisemonate für einen Golfurlaub in Thailand sind November bis März, um diese Zeit im Jahr regnet es im Schnitt nur drei bis fünf Tage im Monat.

Was sollte man noch unbedingt für Thailand wissen?

Lokale Währung und Zahlungsverkehr in Thailand

Die Landeswährung ist das thailändische Baht. Am günstigsten gestaltet sich in Thailand meist die Zahlung mit Bargeld. Einige deutsche Banken bieten Gratis-Kreditkarten an, mit denen an thailändischen Geldautomaten gebührenfrei Geld abgehoben werden kann, manche erstatten gar die bei Nutzung Automaten erhobenen Gebühren. Auch mit Kreditkarte oder Maestro-Karte kann vielerorts gezahlt werden. Wichtig hierbei ist in jedem Fall, als Währung das Baht auszuwählen, nicht etwa den Euro. Das Baht ist nämlich in der Regel die günstigere Alternative.

Visum

Urlauber aus Deutschland benötigen für ihre Golfreisen nach Thailand im Allgemeinen kein Visum.

Telefonieren

Eine Prepaidkarte eines thailändischen Anbieters lohnt sich vor allem für all jene, die im Ausland auch außerhalb des Hotel-Wlans auf das Internet nicht verzichten wollen. Auch für das Telefonieren lohnt sich die Anschaffung. Über Amazon kann die SIM-Karte auch schon vor Reiseantritt erstanden werden, ist dann allerdings teurer.

Sprachen

Die offizielle Landessprache in Thailand ist Thai. Besonders in den Urlaubsregionen wird allerdings meist auch Englisch gesprochen.

Gesundheitliche Vorbereitungen/Impfungen

Auch für den Golfurlaub in Thailand gelten die üblichen Vorbeugemaßnahmen wie eine gut bestückte Reiseapotheke, die notwendigen Impfungen und Vorsicht bei Wasser aus Leitungen. Detaillierte aktuelle Auskünfte dazu geben die zuständigen Behörden.

Infos zur Destination

Golfreise nach Thailand: Golfen unter Palmen im Land des Lächelns.

Lage
Bild Thailand Karte öffnen
Golfhotels in der Nähe