Aktuell. Unabhängig. Nah.

Das Urteil ist gefällt – Der Abschlussbericht zum FootJoy-Produkttest

Die Saison ist inzwischen in vollem Gange und zwei Tester haben den FootJoy Hyperflex II nun über sieben Wochen getestet. Ihr Fazit gibt's nun im Abschlussbericht.

Der Test der Hyperflex II Golfschuhe von FootJoy ist zu Ende und die beiden Golf Post Produkttester geben Ihr Einschätzung. (Foto: Johannes Martin Wagner/Stefan Gall)
Der Test der Hyperflex II Golfschuhe von FootJoy ist zu Ende und die beiden Golf Post Produkttester geben Ihr Einschätzung. (Foto: Johannes Martin Wagner/Stefan Gall)

Zu Beginn des Schuhtests war an Golfen teilweise noch nicht zu denken und auf den Fairways waren nur die hartgesottenen Golfer anzutreffen. Zu eben diesen gehörten aber auch die zwei Golf Post Produkttester, die den Hyperflex II von FootJoy bei Wind und Wetter auf den Plätzen der Republik allen erdenklichen Widrigkeiten aussetzten und so einen rundum gelungenen (Härte-) Test durchgezogen haben. Ihr Urteil gibt es nun im Abschlussbericht.

"Farbenprächtiger Gegenpol zum sonst monotonen Grün"

Die Einschätzung des Golf Post Produkttesters in zahlen ausgedrückt.

Johannes Martin Wagner (Hcp -26,3) "Der FootJoy Hyperflex II ist ein rundum gelungener Golfschuh. Dabei sticht besonders die Funktionalität des BioMorph-Oberflächenmaterials hervor. So passt sich der Schuh aufgrund der flexiblen Beschaffenheit seiner Oberfläche optimal der Fußform an und sorgt dabei für ein leichtes Tragegefühl. Der tiefe Schwerpunkt des Schuhs sorgt gleichzeitig für einen sicheren Stand. Insbesondere bei feuchtem und schlammigem Boden sorgt die strukturierte und mit Spikes versehene Sohle für Standfestigkeit.

Pünktlich zu Ostern gab es vom Golf Post Produkttester Johannes auch Ostergrüße. (Foto: Johannes Martin Wagner)

Pünktlich zu Ostern gab es vom Golf Post Produkttester Johannes auch Ostergrüße. (Foto: Johannes Martin Wagner)

Ferner überzeugt der Hyperflex II durch sein futuristisches Design. Das Zusammenspiel verschiedener Farben, gepaart mit einer sphärischen Linienführung hinterlassen einen verspielt-sportlichen Eindruck und befördern dem Schuh somit zu einem farbenprächtigen Gegenpol zum sonst monotonen Golfplatzgrün.

Einziger Negativpunkt, die weißen Seitenbereiche der Sohle sind aufgrund ihrer Farbe anfällig für Verunreinigungen, gerade bei unbeständigen Wetterbedingungen. Seiner exponierten Stellung gegenüber Konkurrenzprodukten tut dieser kleine Makel aber keinen Abbruch! Eine absolute Kaufempfehlung!"

"Auch lange Golftage sind überhaupt kein Problem"

Auch Stefan war mit dem Schuh überaus zufrieden.

Stefan Gall (Hcp -22,1) "Als Produkttester für die Golfpost durfte ich in den letzten Wochen den neuen FootJoy HyperFlex II Golfschuh intensiv testen. Entschieden habe ich mich zu Beginn für ein grau-weißes Modell, da dieses mit dem BOA Schnürungssystem bestellbar ist, welches ich unbedingt mittesten wollte. Im Nachhinein hätte ich hier sicherlich eine andere Farbe gewählt, die Schnürung ist allerdings die Entscheidung für den grau-weißen Schuh wert gewesen.

Bereits beim Auspacken stach die dicke Sohle ins Auge, welche ähnlich ist wie die eines Laufschuhs. Auch die vielen starken Spikes fallen sofort auf. Insgesamt betrachtet gefällt mir der Schuh optisch sehr gut. Er ist designtechnisch sehr stimmig und ist auch außerordentlich gut verarbeitet. Hier habe ich mit meinen vergangenen Golfschuhen schon anderes erlebt.

Endlich bleibt es wieder etwas länger hell und man kann auch am Nachmittag wieder eine Runde (aber nicht komplett) gehen. Gleich geht's nochmal eine komplette bevor morgen die Turniersaison mit einem Mannschaftenturnier startet. Das wird dann auch das erste Turnier mit dem Hyperflex. Auch nach inzwischen knapp 5 Runden finde ich ihn immer noch sehr angenehm zu tragen. Ich finde schon, dass er enorme Stabilität im Fuß gibt, aber das ganze ohne besonders fest zu sitzen, wie es bei meinen alten der Fall ist. #golf #wirliebengolf #instagolf #golfersofinstagram #golflife #nicedrive #teamtitleist #titleist915d2 #golfpost #golfpostprodukttester #footjoy #hyperflex #niceshoes #dowhatyoulove #thatswhyilovethisgame #sunsetgolf #forevergolf #makingprogress #breaking90 #fuckbogeys

Ein von @fuckbogeys1909 geteilter Beitrag am




Als ich den Schuh nun anprobierte, war ich mir zunächst nicht sicher, ob er nicht circa eine halbe Nummer zu groß ausfällt. Der Fuß saß stabil im Fußbett, der Schuh lag angenehm fest am Fuß an, vorne war jedoch ein wenig Luft im rechten Fuß. Ich entschied mich aber, den Schuh so zu behalten, was sich letztlich als richtige Entscheidung herausgestellt hat.

Auch im Sand machte der Hyperflex II während des Produkttests eine gute Figur. (Foto: Stefan Gall)

Auch im Sand machte der Hyperflex II während des Produkttests eine gute Figur. (Foto: Stefan Gall)

Während des Produkttestes habe ich viele Runden Golf gespielt und dabei festgestellt, dass eben genau die Passform, die der Schuh mir bietet, nahezu optimal für meine Füße zu sein scheint. Da mein Fuß tendenziell eher breit ist, besteht nämlich meist das Problem, dass der Schuh sehr eng sitzt und dadurch unangenehm zu tragen ist. Hier habe ich mich vom ersten Schritt an sehr wohl gefühlt. Die dicke Sohle federt den Gang sehr gut ab und so waren auch lange Golftage, an denen der Schuh stundenlang getragen wurde überhaupt kein Problem. Der Fuß wird stabil gehalten, ohne jedoch zu fest zu sitzen. Die Schnürung muss man jedoch ab und an mal ein wenig nachstellen.

Der Schuh wurde von mir bei unterschiedlichstem Wetter und verschiedenen Bodenverhältnissen getestet. Er gibt durch seine vielen Spikes, welche auch nicht gerade klein sind, eine enorme Stabilität auch auf nasser Wiese. Nass wurden meine Füße allerdings auch im starken Regen kein bisschen.



Nach nun bestimmt über 150km in dem Schuh fühle ich mich immer wohler in ihm und werde ihn auch noch lange tragen, zumindest so lange wie er hält. Da er sich aber leicht reinigen und pflegen lässt sehe ich hier kein Problem. An dem Obermaterial perlt Schmutz sehr einfach ab, meist reicht sogar etwas Druckluft. Der Schuh bekommt also insgesamt von mir eine sehr gute Bewertung. Er sieht top aus, sitzt gut, ist bequem, gibt viel Stabilität und hält die Füße perfekt trocken."

Ein rundum gelungener Test mit dem FootJoy Hyperflex II

Nach circa sieben bis acht Wochen blieben auf allen Seiten nur glückliche Gesichter zurück und die Firma FootJoy darf sich über zwei neue "Fans" freuen. Die Eindrücke, die der Hyperflex II hinterlassen hat, waren fast durchweg positiver Natur und bestätigen auch den Eindruck, den Golf Post bei seinem Test im Januar im Rahmen der PGA Merchandise Show in Orlando hatte.

Uns bleibt nur noch übrig sich bei den beiden motivierten und engagierten Testern zu bedanken und der Firma FootJoy ein Lob für diesen überaus gelungenen Schuh auszusprechen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab