Aktuell. Unabhängig. Nah.

Adidas stattet namenhafte Profis mit neuen Verträgen aus

Adidas Golf gibt in der Bekleidungssparte weiterhin Vollgas und kann neben zwei Vertragsverlängerungen auch einen neuen Professional für sich gewinnen.

Sergio Garcia (links) und Xander Schauffele (rechts) verlängern beide ihre Verträge mit Adidas. (Foto: Getty)
Sergio Garcia (links) und Xander Schauffele (rechts) verlängern beide ihre Verträge mit Adidas. (Foto: Getty)

Der Sportartikelgigant Adidas gab gestern bekannt, dass er die Ausrüsterverträge mit Sergio Garcia und Xander Schauffele verlängert und darüber hinaus den dreimaligen European-Tour-Sieger Tyrell Hatton ab sofort mit Kleidung und Schuhen ausstattet.

Die Erfolgsstory von Adidas und Garcia geht weiter

„Ich bin heute genauso aufgeregt über die Vertragsverlängerung wie 1999, als ich Profi wurde und ich zum ersten Mal bei Adidas unterschrieb“, so der glückliche Sergio Garcia anlässlich der Verlängerung des Vertrages.

Seit fast 20 Jahren trägt der Spanier die Kleidung des in Herzogenaurach ansässigen Unternehmens und ist neben der aktuellen Nummer eins der Welt Dustin Johnson, „European Tour Rookie of the Year“ Jon Rahm und dem Engländer Justin Rose eines der Aushängeschilder von Adidas Golf.

Die mehrjährige Vertragsverlängerung umfasst weiterhin das Tragen von Kleidung, Schuhen und Kappen für den Spanier. Mit dem Masters-Sieg im Frühjahr vergangenen Jahres schnappte er sich sein erstes Major und er könnte in ein paar Monaten der vierte Spieler in der Geschichte werden, der diesen Titel erfolgreich verteidigt.

Erst gestern wurde bekannt, dass Garcia bei Callaway unterschreibt, nachdem er sich im Oktober von Adidas' ehemaliger Tochterfirma TaylorMade trennte.

„Adidas war schon immer ein Teil meines Lebens“

Neben Garcia gab es auch für den „PGA Tour Rookie of the Year“ Xander Schauffele eine Vertragsverlängerung. Der 25-Jährige mit deutschem Pass, der 2017 sehr stark aufspielte und mittlerweile die 25 der Welt ist, freut sich enorm über die Partnerschaft mit dem Sportriesen: „In einer deutschen Familie aufgewachsen zu sein und besonders in einer, die sich dem Sport widmet, war Adidas schon immer ein Teil meines Lebens.“

Ein neues Gesicht von Adidas ist Tyrell Hatton. Der 26-jährige Engländer unterschrieb ebenfalls einen mehrjährigen Vertrag und wird in zwei Wochen bei der Abu Dhabi HSBC Championship erstmals mit Schuhen und Kleidung des deutschen Sportartikelherstellers auflaufen. „Ich freue mich darauf, dass ich Teil der Adidas-Familie sein darf“, so Hatton nach der Bekanntgabe. Bisher trug er Kleidung der schwedischen Firma J. Lindeberg.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Eric Effey

Eric studiert Wirtschaftswissenschaften in Wuppertal und arbeitet seit Juli 2017 für Golf Post. Anfang 2016 hat er das Golfspielen für sich entdeckt und ist seitdem Feuer und Flamme für das Thema Golf. Inzwischen hat Eric ein Handicap von 12,5 und ist mehrmals die Woche auf dem Platz des GC Mettmann zu finden.

Alle Artikel von Eric Effey

Aktuelle Deals der Woche