Da Silva und Baldwin beenden als erste Spieler unter Par
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Da Silva und Baldwin beenden als erste Spieler unter Par

Beide Golfprofis spielen in der ersten Runde eine 69er Runde (1 unter Par) und übernehmen damit die frühe Führung im Clubhaus. 

Noch kein Bild hochgeladen

Der Brasilianer Da Sliva spielt vier Birdies auf den Back Nine und kann damit noch ein Doppelbogey und ein Bogey auf den ersten Neun ausgleichen. Dem Engländer Baldwin gelingen fünf Birdies, dafür aber vier Bogeys. In Führung liegt unterdessen Tiger Woods mit drei Birdies auf den ersten sechs Löchern. Er teilt sich momentan die Führung mit Bubba Watson bei 3 unter Par.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

10 "Must-Play" Golfplätze in Deutschland

Deutschland hat zahlreiche hervorragende Golfplätze vorzuweisen, doch auf welchen zieht es Sie am ehesten?

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab