Adventures in Golf: Die Hole-in-One-Challenge
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Adventures in Golf: Die Hole-in-One-Challenge

Haben Sie schon mal ein Hole-in-One geschlagen? Nein? Erik Anders Lang auch nicht, aber in der neusten Folge Adventures in Golf will er das ändern.

Ein Grün voller Bälle und immer noch kein Hole in One. (Foto: Screenshot Youtube/Skratch)
Ein Grün voller Bälle und immer noch kein Hole-in-One. (Foto: Screenshot Youtube/Skratch


Erik Anders Lang hat noch nie ein Hole-in-One geschlagen, aber in Adventures in Golf stellte er sich der Herausforderung und nimm sich, bewaffnet mit vier Schlägern und mehreren Körben voller Bälle ein knapp 150 Meter langes Par-3 vor.

Wie viele Schläge für ein Hole-in-One?

Schon vor dem ersten Schlag macht sich Nervosität breit. "Der könnte rein gehen," überlegt sich Lang. Wenig überraschend tut der Ball ihm nicht den Gefallen. Stattdessen hat der Moderator noch einige Stunden vor sich. Zwischen 100 und 150 Schläge, das hat sich Lang als Ziel für sein Hole-in-One gesetzt. Schnell passt er diese Vorgabe an die sich ihm präsentierende Realität an. "Die Zahl könnte irgendwo in den Tausendern liegen."

Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 12.500 zu 1

Die Stunden vergehen, die Zahl der Schläge wächst kontinuierlich und das gibt dem bestrebten Amateur viel Zeit, über seine Situation zu reflektieren. "Man sagt, die Definition von Wahnsinn ist es, das Selbe wieder und wieder zu tun und ein anderes Ergebnis zu erwarten", fällt ihm ein, die selbe Stelle immer wieder treffend. Zu schade, dass diese Stelle nicht das Loch war. Wenig aufmunternd ist auch die Statistik, die ihm klar wird: Die Wahrscheinlichkeit für ein Hole-in-One läge, so Lang, für Amateure bei 12.500 zu 1. Das könnte für ihn eine lange Zeit am Abschlag bedeuten und selbst so viele geschlagene Bälle sind noch keine Garantie. Aber Lang ist sogar bereit auf dem Golfplatz zu zelten, sollte es nötig sein.

Das Video erinnert an den Versuch, den die European Tour wenige Wochen zuvor mit Edoardo Molinari veröffentlichte. Der Italiener bekam 500 Bälle mit der Aufgabe, einen dieser Bälle zum Ass zu lochen. Eines ist klar, beide reagierten mit der gleichen wachsenden Verzweiflung, je weiter der Tag voran schritt. Ob der Profigolfer sich besser schlug, als der Amateur?

Adventures in Golf

Die Skratch-Serie "Adventures in Golf" erzählt inzwischen bereits in der zweiten Staffel die ungewöhnlichsten Golfgeschichten - die unkonventionellsten Arten des Golfspielens, die interessantesten Plätze und die spannendsten Menschen und Projekte in der Golfbranche weltweit - Erik Anders Lang trägt sie alle zusammen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Auf der Suche nach dem Lieblingsschläger

Das Golfbag steckt voller Schläger und nur 14 davon dürfen mit auf die Runde. Die Frage ist jedoch welcher davon am besten läuft und somit zu Deinem persönlichen Lieblingsschläger wird.

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab