Aktuell. Unabhängig. Nah.

Blick ins Bag: Johnston bezwingt Valderrama mit Titleist

Der Valderrama Golfplatz hatte es in sich: Andrew Johnston trifft die richtige Schlägerwahl und sichert sich seinen ersten Toursieg. Hier der Blick ins Bag.

Blick ins Bag von Andrew Johnston. (Foto: Getty)
Andrew Johnston hat seinen Titleist-Driver bei der Open de Espana voll im Griff. (Foto: Getty)

Die schnellen Grüns und das dichte Rough des Valderrama GC in Andalusien in der Nähe von Gibraltar hatte es in sich. Nach vier Runden lag insgesamt kein Spieler unter Par und so hatten alle Spieler, die bereits in einer guten Ausgangsposition lagen und im Finale einen Score rund um 70 erzielten, beste Siegchancen.

Obwohl Sergio Garcia die beste Runde des Finaltages spielte, reichte es doch nicht ganz, um Andrew Johnston einzuholen, dem eine 70er Runde zu seinem ersten Sieg auf der European Tour verhalf. Vor allem die Eisen des Engländers liefen am Sonntag heiß, so dass Johnston 16 von 18 Greens in Regulation traf. Dass sein Putter zuweilen versagte, verhinderte seinen Sieg nicht mehr, da auch alle anderen Spieler Probleme auf den Grüns hatten.

Blick ins Bag von Andrew Johnston

Equipment Modell
Ball Titleist, Pro V1x (15)
Driver Titleist, 915 D3 10.5
1. Fairway-Holz Titleist, 915 F 15
Eisen 3 - 9 Titleist, 716 MB
Pitching Wedge Titleist, Vokey SM6 46
Sand Wedge Titleist, Vokey SM6 54
Lob Wedge Titleist, Vokey SM6 58
Extra Wedge Titleist, Vokey SM6 50
Putter Titleist, SC Tour Only Newport 2

Quelle: European Tour/© SPORTS MARKETING SURVEYS INC. 2016

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab