Aktuell. Unabhängig. Nah.

Deutsche Golf Liga: Alle Informationen zum Final Four in Köln

Deutschlands beste Amateure treffen sich im Kölner Golfclub zum Final Four der Deutschen Golf Liga. Alle Informationen rund um das Saisonfinale.

Das Final Four der Deutschen Golf Liga kommt zum zweiten Mal in Folge nach Köln. (Foto: Koelner Golfclub)
Das Final Four der Deutschen Golf Liga kommt zum zweiten Mal in Folge nach Köln. (Foto: Koelner Golfclub)

Alle Jahre wieder steht Ende August das Saisonfinale der Deutschen Golf Liga an. Das Final Four mit den besten vier Mannschaften der Herren und den besten vier Teams der Damen findet zum zweiten Mal in Folge im Kölner Golfclub in Köln-Widdersdorf statt. Auch in diesem Jahr qualifizierten sich die beiden besten Teams aus der 1. Bundesliga Nord und Süd für das abschließende Turnier.

Die Teilnehmer des Final Four im Überblick

Am 18. und 19. August treffen beim Final Four der Deutschen Golf Liga im Kölner Golfclub die besten acht Teams der Saison aufeinander. Aus der 1. Bundesliga Nord der Herren qualifizierten sich der Frankfurter GC und der Aufsteiger GC Hösel. Aus der Südstaffel der Herren fahren der Titelverteidiger GC St. Leon-Rot und der GC Mannheim-Viernheim nach Köln. Bei den Damen treffen der Hamburger GC und der G&LC Berlin-Wannsee aus der 1. Bundesliga Nord auf die Spielerinnen des GC St. Leon-Rot und des Münchener GC der 1. Bundesliga Süd.

Der Kölner Golf Club als Austragungsort des Final Four

Gespielt wird auf dem Championship Course des Kölner Golfclubs. Der Par-72-Platz ist mit 6000 Metern nicht der längste, erfordert aufgrund von zahlreichen Wasserhindernissen allerdings ein besonders präzises Spiel. Die 16. Bahn ist mit 500 Metern das längste Loch des Platzes. Das schwierigste Loch des Kurses wartet allerdings schon früher auf die Spielerinnen und Spieler auf Loch 8. Das knapp 400 Meter lange Par 4 spielt sich mit einem Dogleg nach rechts am schwierigsten. Für Entspannung sorgen kurze Par-3-Löcher auf Bahn 3 und 15.

Der Spielmodus im Final Four

Es treten, sowohl bei den Herren als auch bei den Damen, das erstplatzierte Team der 1. Bundesliga Süd gegen das zweitplatzierte Team der 1. Bundesliga Nord und das erstplatzierte Team der 1. Bundesliga Nord gegen das zweitplatzierte Team der 1. Bundesliga Süd im Halbfinale an. Das Halbfinale findet am Samstag, den 18. August statt und wird vormittags im 18-Löcher-Lochspiel-Vierer mit drei Vierern pro Team bei den Frauen und vier Vierern pro Team bei den Herren ausgetragen. Nachmittags folgt ein 18-Loch-Lochspiel-Einzel mit sechs Spielerinnen pro Mannschaft bei den Frauen und acht Spielern pro Mannschaft bei den Herren.



Am Sonntag wird das Finale zwischen den beiden Teams ausgetragen, die sich am Samstag im Halbfinale durchsetzen. Auch hier werden vormittags 18 Löcher im Lochspiel-Vierer und nachmittags 18 Löcher im Lochspiel-Einzel gespielt. Das Spiel um Platz 3 findet parallel zum Finale des Final Four statt. Der Sieger des Finals darf den Titel "Deutscher Mannschaftsmeister" tragen.

Final Four Anfahrt und Parken

Der Kölner Golfclub liegt im Stadtteil Köln-Widdersdorf, ca. acht Kilometer Luftlinie vom Stadtzentrum entfernt. Direkt an der Autobahn A1 gelegen, ist der Kölner Golfclub mit dem Auto über die Ausfahrt Köln-Böcklemund (A1, Ausfahrt 102) oder die Venloer Str. (B59) zu erreichen. Für eine genaue Routenbeschreibung schauen Sie auf die Website des Clubs.
Kostenlose Parkmöglichkeiten befinden sich am Möbelhaus "Segmüller". Von dort aus fährt alle 15 Minuten ein Shuttlebus vom Parkplatz direkt bis vor das Clubhaus. Der Zugang zum Platz ist an beiden Tagen kostenlos. Die Parkplätze am Golfclub sind am Final-Four-Wochenende reserviert.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Platz mit den Anbindungen der Buslinien 145, 149 und 962 zu erreichen. Die nächste Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Umgebung.



Anschrift für die Anreise

Kölner Golfclub
Freimersdorfer Weg 43
50859 Köln

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

2 LESER-KOMMENTARE Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Final Four: Lauf meinen Informationen werden bei den Herren vier Vierer gespielt und nicht drei wir in Ihrer Ankündigung oder?

    Antworten

    • Manuel Diaz Garcia

      Hallo Thomas,

      das stimmt natürlich. Nur bei den Frauen sind es drei Vierer. Danke für den Hinweis. Es ist jetzt im Text klargestellt.

      Sportliche Grüße
      Manuel Diaz Garcia

      Antworten