Aktuell. Unabhängig. Nah.

Die neue Adidas Go-To Adapt Jacke im Golf Post Test

Adidas hat eine Neuausrichtung im Golf gewagt und als erstes Produkt direkt einen echten Knaller herausgebracht. Wir haben die Go-To Adapt Jacke getestet.

Die Adidas Go-To Adapt Golf-Jacke ist das neue Zugpferd des Sportartikelherstellers und ein echter Allrounder. (Foto: Adidas)
Die Adidas Go-To Adapt Golf-Jacke ist das neue Zugpferd des Sportartikelherstellers und ein echter Allrounder. (Foto: Adidas)

Eine Jacke, die man sowohl bei sehr kalten und etwas milderen Temperaturen tragen kann ist schwierig zu finden. In den meisten Fällen sind Jacken, ob sie für den Golfsport gedacht sind oder nicht, für komplett verschiedene Temparaturen und Wetterbedingungen geeignet. Schön wäre es doch, wenn es eine Jacke gäbe, die man bei jeder Witterungsbedingung und bei vielen Temperaturen tragen kann. Das dachte sich auch der Sportwarenhersteller Adidas und entwarf die Go-To Adapt Jacke, die eine Jacke sein soll, die für fast alle Wetterbedingungen brauchbar ist.

Die Go-To Adapt Jacke von Adidas ist sehr vielseitig

Die neue Jacke von Adidas dient dabei nicht nur für den Gebrauch auf dem Golfplatz, sondern kombiniert Funktionalität mit gutem Design, so dass man das Kleidungsstück auch außerhalb des Platzes mit Stil tragen kann. Dabei ist die Jacke perfekt für das Golfspielen konzipiert, da man sehr flexibel ist und trotzdem nicht friert. Das bestätigte auch European-Tour-Spieler Adrian Otaegui, der im Zuge einer Promo-Aktion von Adidas skydiven in der Jacke war. "Es war heute das erste Mal, dass ich Skydiven war und ich hab es wirklich genossen.

Die Jacke ist fantastisch, ich habe sie in den letzten paar Turnieren getragen, besonders wenn es etwas kühler am Morgen war," so Otaegui zu seiner ersten Erfahrungen Go-To Adapt Jacke. Er fügte noch hinzu :"Die Mobilität in der Jacke ist großartig, sie hält einen warm und ich liebe es sie auf und außerhalb des Kurses zu tragen."

Eine Jacke, die wie für den Golfsport gemacht ist

Die Jacke gibt es, wie alle Jacken von Adidas, für Frauen und Männer, wobei diese etwas verschieden geschnitten sind. Sie ist komplett wasserfest und bietet dabei noch feine Details, wie zum Beispiel eine Tasche für Kopfhörer. Sie verspricht dem Spieler stets die perfekte Temperatur zu halten und durch genügend Luftzirkulation auch ein angenehmes Klima, bei etwas wärmeren Temparaturen. Eine weitere Besonderheit sind die leicht einziehbaren Ärmel, die es dem Spieler durch einfaches hochziehen leichtmachen, bei Schlägen genug Freiheit an den Unterarmen zu haben und anschließend schnell wieder herunterzuziehen.



Die Jacke kostet 99,95 € und liegt somit für eine Golfjacke im preiswerten Bereich. Vergleicht man sie mit anderen High-Performance-Jacken, dann wird einem besonders deutlich, dass die Adidas Go-To Adapt Jacke ein wahrer "Schnapper" ist, besonders ob der Performance die sie in unserem Produkttest gezeigt hat.

Die neue Adidas Jacke im Golf Post Produkttest

Pünktlich zur Vorstellung der neuen Adidas Go-To Golf-Jacke folgten wir der Einladung des Sportartikelherstellers an seinen Firmensitz in Basingstoke (UK). Das Golfgeschäft für Adidas von dort aus leitend stand uns der Verantwortliche von Adidas Golf, sowie der European-Tour-Profi Adrian Otaegui für Fragen rund um die Jacke zur Verfügung. Wir konnten aus den Gesprächen heraushören, dass die Jacke eine enorm breite Zielgruppe ansprechen soll und dies auch der Grund für den unserer Meinung nach sehr guten Preis ist. So ließ uns der Adidas Golf Verantwortliche Chris Hedderman wissen: "Die Go-To Jacke spricht nicht nur Profis wie Adrian an, sondern vielmehr jeden Golfer. Vom Einsteiger und Freizeitgolfer bis hin zum engagierten und motivierten "Handicaphunter" bietet die Jacke jedem die richtige Lösung."



Diese Ansage klang in unseren Ohren sehr ambitioniert, weshalb wir noch vor Ort in Basingstoke die erste Runde mit der Jacke auf dem Golfplatz drehten. Zu unserer Freude begleitete uns der spanische Profi Adrian Otaegui, sodass direkt der Vergleich zwischen Amateurgolfer und Profisportler gezogen werden konnte. Nach den ersten neun Loch wurde also sowohl von unserem Redakteur, als auch vom Profi ein erstes Fazit gezogen, welches ziemlich einstimmig und eindeutig ausfiel. Otaegui formulierte es wie folgt.


"Die Go-To Adapt Jacke ist für mich als Profi, der ich enorm viel Golf spiele, optimal. Sie ist besonders an den Schultern und im oberen Rückenbereich sehr leicht und dünn und erlaubt mir explosive Bewegungen, wie ich sie bei meinem Schwung vollziehe. Darüber hinaus ist die Jacke allgemein sehr leicht und daher perfekt für den Golfsport geeignet. Und selbst wenn es heute etwas wärmer ist, kann ich Dir sagen, dass sie auch bei kälteren Temperaturen, in denen ich schon mit ihr trainiert habe, Leistung bringt und genug Wärme bietet.





Den Ausführungen des Profis konnte sich unser Redakteur nach dem ersten Test nur anschließen. Besonders die Verarbeitung im Schulter- und Rückenbereich sorgte für Begeisterung. Wo zahlreiche und teils wesentlich teurere Golf-Jacken in genau diesem Bereich keine Anpassungen erfahren und häufig für Einschränkungen sorgen, wurde hier von den Designern Weitsicht walten gelassen. Die Jacke bietet in der passenden Größe (sehr wichtig!) das optimale Setup für erfolgreiche Golfrunden.

Im weiteren Verlauf wurde die Jacke für unseren Redakteur zu einem festen Bestandteil und auf mehr als 15 Runden eingesetzt. Dabei sorgte sie besonders im traumhaften deutschen Spätsommer für die optimale Kleiderwahl. War es morgens teils noch etwas frisch und im Laufe der Runde dann wärmer, sorgte die Jacke stets für die optimale Temperatur auf der Runde und die Performance hielt dem ersten positiven Eindruck weiterhin stand. Alles in allem überzeugte die Jacke unseren Redakteur also und wir geben ohne Probleme und Bedenken die Empfehlung aus, dass Adidas Go-To Adapt Modell zu testen und in Betracht zu ziehen. Der nahende Herbst und Winter dürfte der optimale Zeitpunkt sein, um die Jacke zu erstehen und zu testen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

2 LESER-KOMMENTARE Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Ein Hinweis: In der Bildunterschrift steht, „…Adidas Go-To Adapt Golf-Jacke ist das neue Zugpferd des Sportwagenherstellers…“. Adidas stellt sicherlich keine Sportwagen her.
    Mit freundlichen Grüßen

    Antworten

    • Vielen Dank für den aufmerksamen Hinweis! Wir haben natürlich den Sport“artikel“hersteller Adidas gemeint und es dementsprechend angepasst.

      Beste Grüße

      Robin (vom Golf Post Team)

      Antworten