Aktuell. Unabhängig. Nah.

Die neuen P790 Eisen von TaylorMade: Selbst in den besten Familien wird gedoped

Die neuen P790 Eisen von TaylorMade haben es in sich. Der SpeedFoam sorgt jedoch für ernsthafte Sorgen bei den anderen Familienmitgliedern.

Autor:

Rajiv Nehring

21. Okt 2017
Die neuen P790 Eisen aus dem Hause TaylorMade arbeiten mit der SpeedFoam Technologie. (Foto: YouTube Fried Eggs Golf)




Ballgeschwindigkeit wird dank des SpeedFoam bei den P790 Eisen aus dem Hause TaylorMade groß geschrieben. Nur sorgt das nicht bei allen Mitgliedern der TaylorMade Familie für Begeisterung. Dieses lustig gestaltete Video zeigt die Empörung der älteren Eisenmodelle.

Nichts ahnend kommt der "Vater" des P790 Eisens ins Kinderzimmer seines "Sohnes", um ihm zu den hervorragenden Testergebnissen aus der "Schule" zu gratulieren. Dann der Schock. Sein Sohn spritzt sich gerade das SpeedFoam in den Kopf, für den Vater ist es ganz klar "Doping". Doch schauen Sie selbst und lachen Sie über das, wie wir finden, sehr lustige Video über den Alltag einer ganz normalen Eisenfamilie.

Produkttest

Wir suchen Produkttester für die neuen TaylorMade-Eisen!

Gewinnspiel

Wir verlosen einen JuCad Classic light!

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Rajiv Nehring

Rajiv studiert Wirtschaftswissenschaften und Druck- und Medientechnik an der Bergischen Universität Wuppertal. Seit Mitte 2017 unterstützt er die Redaktion von Golf Post als Werkstudent. Seit dem zehnten Lebensjahr steht er bereits mit dem Schläger auf dem Platz und mag vor allem das kurze Spiel.

Alle Artikel von Rajiv Nehring

Aktuelle Deals der Woche