Aktuell. Unabhängig. Nah.

Filmemacher Philip Reuter trifft Alice Cooper zum Golf

Auf eine Runde Golf mit Alice Cooper: Filmemacher Philip Reuter hat mit dem Rockstar gespielt und sein Handicap erfahren.

Philip Reuter traf im Interview Alice Cooper und sprach mit ihm rund ums Golf. (Foto: Youtube)

Philip Reuter ist Filmemacher und begeisterter Golfer. Er zeigt daher den Sport gern von einer anderen Seite. Über den Dreh einiger Golfturniere kam Reuter zum Golf und begann, auch einmal die witzige oder nicht immer positiven Einflüssen zu zeigen. Darüber hinaus hat der Filmemacher auch Alice Cooper auf einer Runde Golf begleitet. Der Rockmusiker stellte sich dabei als begnadeter Golfer heraus; an sechs Tagen in der Woche spielt er und hat ein Handicap von -4. Philip Reuter wird nun auch an der Europameisterschaft im Crossgolf teilnehmen. Das ganze Interview mit Golf Post:

Auf eine Runde Golf mit Alice Cooper

Unter "Philip's Golf" veröffentlichte Philip Reuter ein Video, in dem er ein Interview mit Rocklegende Alice Cooper, sowie Günter Zapf, Sky-Kommentator und VizePräsident der GolfHeroes, führt. Dabei spricht er mit seinen Interviewpartnern über den Weg zum Golf, die Leidenschaft und den ein oder anderen prominenten PGA-Tour-Spieler.

10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Auf der Suche nach dem Lieblingsschläger

Das Golfbag steckt voller Schläger und nur 14 davon dürfen mit auf die Runde. Die Frage ist jedoch welcher davon am besten läuft und somit zu Deinem persönlichen Lieblingsschläger wird.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab