Aktuell. Unabhängig. Nah.

FootJoy Tour-S: Golf Post Produkttester in den Fußstapfen der Profis

Viele Profis schwören auf den FootJoy Tour-S, der besonders durch seine Traktion herausstechen soll. Im Golf Post Produkttest fanden die Golfschuhe viele Fans.

Der FootJoy Tour-S Golfschuh wurde von drei Testern über mehrere Wochen intensiv getestet. (Foto: Golf Post)
Der FootJoy Tour-S Golfschuh wurde von drei Testern über mehrere Wochen intensiv getestet. (Foto: Golf Post)

Bessere Traktion, Power für den Golfschwung und viel Komfort sind die Kernziele bei diesem Golfschuh. Die Werbemaschinere zum neuen FootJoy Tour-S Golfschuh läuft auf Hochtouren und erklärt in groben Zügen die Technologie hinter dem Schuh - und der eine oder andere Gag ist auch dabei.

FootJoy Tour-S hoch gelobt vom Hersteller und den Tour-Profis

Für unsere Tester hieß es allerdings, nur die eigene Meinung zu erzählen und vollkommen unvoreingenommen die Schuhe zu beschreiben. Die Kategorien Performance, Traktion, Haltbarkeit, Bequemlichkeit und Wasserfestigkeit waren die Parameter, die beim Test besonders viel Aufmerksamkeit bekommen haben. Die Eindrücke der Tester waren durchweg positiv, so viel können wir vorwegnehmen.

"FootJoy Tour-S ist jeden Cent wert"

Michael Müller, GC St. Leon-Rot, (Hcp: -18,1):

"Mit großer Vorfreude, aber auch entsprechenden Erwartungen trafen die FootJoy Tour-S bei mir ein. Mein erster Eindruck war äußerst positiv: Der Schuh hielt was die Recherchen im Internet vorab versprachen. Ein sehr sportlicher und zugleich moderner Schuh - für mich als Turnschuhfetischist eine Augenweide.

Michael-Mueller-Bewertung

Dank entsprechenden Empfehlungen von FootJoy den Schuh lieber eine halbe Nummer kleiner zu nehmen als meine ProSL, saß der Tour-S bei der Anprobe stramm, aber alles andere als unangenehm. Ein tolles Fußbett und sehr komfortables weiches Leder. Der Blick von oben auf den FootJoy Tour-S Golfschuh ist erst Mal ungewöhnlich, aufgrund der breiten Sohle samt weit außenliegender Spikes, welche einen stabilen Stand vermitteln sollen.

Heute stand eine Range Session auf dem Programm. War in letzter Zeit mit dem Driver nicht so konstant wie ich mir das vorstelle - habe dadurch Sicherheit und Weite verloren - das wollte ich ein wenig wett machen. Ist mir auch recht gut gelungen. Ein paar Löcher mit Frauchen auf dem Kurzplatz haben dies zumindest bestätigt … ;o) Der Tour-S gefällt mir immer noch richtig gut. Was mir aufgefallen ist: normal schnüre ich meine Schuhe nicht so fest, weil mir dann nach 1-2 Stunden die Füße anfangen weh zu tun. Mit dem Tour-S passiert mir das gar nicht - normal, für meine Verhältnisse vielleicht sogar etwas strammer geschnürt als sonst, kein drücken kein gar nix … Macht richtig Spaß der Schuh! #footjoy #tours #footjoytours #1shoeingolf #numberoneshoeingolf #feelthejoy #golfpost #golfpostprodukttester #golfer #golfing #golfcourse #golflife #golf #instagolf #golfswing #golfstagram #pga #pgatour #golfaddict #whyilovethisgame #vicegolf #golfislife #golfdigest #ping #titleist #golfclub #taylormade #gcslr #mmpgolf

Ein Beitrag geteilt von Michael Mueller (@mmuellerphoto) am

Ich konnte es also nicht erwarten, die erste Runde mit den neuen Tretern zu drehen und ich muss sagen, dass der Schuh hält was er verspricht: super gemütlich, dennoch nicht schwammig, solider Stand und kein Rutschen, sehr angenehmes Fußbett, gut geformt sowie atmungsaktiv und trotzdem bei Regen aufgrund des wasserdichten Aufbaus keine nassen Füße - weder bei 30° noch bei nassem Wetter.

Vor beziehungsweise zu Beginn des Tests habe ich gesagt, dass ich mir diesen Schuh aufgrund des hohen Anschaffungspreises niemals kaufen würde. Nach dem ausgiebigen Test und etlichen Runden hingegen muss ich meine Meinung revidieren: "Der FootJoy Tour-S Golfschuh ist jeden Cent eert!" Als letzten Hinweis für die Golf Post Leser empfehle ich ein Fitting zum Schug, am besten natürlich vom FootJoy Experten, oder zumindest dem versierten Fachhändler Eures Vertrauens, dann macht der Schuh auch noch nach vielen Runden richtig viel Spaß!"

"Ich trage den FootJoy Tour-S unheimlich gerne"

Christian Gnewuch, GC Wilhelmshaven-Friesland e.V, (Hcp: -11,1):
"Ich spiele beim Golf Club Wilhelmshaven-Friesland e.V. und konnte durch diese geografische Lage alle Wetterbedingungen bei diesem Schuh mit großer Freude überprüfen. Der Footjoy Tour-S Golfschuh ist wahrlich ein toller Golfschuh im ansprechenden sportlichen Design. Ich durfte den Schuh in komplett weißer Farbe testen, außerdem ist er mit einem weichen und glatten Obermaterial versehen, das sich dem natürlichen Bewegungsablauf des Fußes von Anfang an anpasst und eine komfortable Passform garantiert.

Christian-Gnewuch-Bewertung

 

Die Schuhe wurden von Beginn der Testreihe an intensiv getragen. Ich spiele durchschnittlich 3-4 mal in der Woche Golf. Nach diesen vier Wochen ließen sich weder Abnutzungen der Innen- noch der Außennähte feststellen - die Sohle hatte immer noch die selber Flexibilität, wie am Anfang. Das Leder der Schuhe zeigte weder Risse oder starke Einknickungen an den zentralen Punkten. Sogar die Schnürsenkel waren in einem einwandfreien Zustand.

Die Innensohle sorgt für einen hervorragenden Tragekomfort und gefühlt mehr Stabilität. Auch nach langen Golfrunden von vier bis fünf Stunden ließen sich keine Ermüdungen oder gar Schmerzen an den Füßen feststellen. Die ergonomische Einlegesohle bietet maximalen Komfort durch die Dämpfung beim Laufen. Der Hersteller hat zu Beginn empfohlen, die Golfschuhe ein bisschen kleiner zu kaufen und ihn dann angemessen in zwei bis drei Golfrunden einzulaufen. Dies aus meiner Sicht ebenfalls sinnvoll, damit sich die Schuhe exakt dem Fuß anpassen können.

Trotz der schönen Sommertage während der Testreihe konnten ich auf unserem Golfplatz in Wilhelmshaven dennoch die Wasserdichtigkeit überprüfen. Auch hier hat mich der Schuh vollständig überzeugt. Durch die optimale Passform blieben die Füße im Footjoy TOUR-S auch bei einer Golfrunde im Regen angenehm trocken. Auch hinterließen die warmen Tage angenehme trockene Füße im Schuh.

Die Außensohle sorgte während der mehrwöchigen Testreihe für eine gute Rutschfestigkeit im Schwung. Die aus meiner Sicht klug angesetzten Spikes verliehen mir während des Schwungs auf hartem oder weichem Untergrund immer ein angenehmes und stabiles Gefühl und sorgten somit für eine effektive Energieübertragung.

Ich bin hinsichtlich Qualität und Quantität von Schuhprodukten ein eher kritischer Verbraucher und war vor der Testreihe sehr gespannt. Der Footjoy Tour-S Golfschuh hat mich jedoch auf ganzer Linie überzeugt. Er ist mittlerweile mein Lieblingsschuh geworden und ich trage ihn unheimlich gerne auf dem Golfplatz."

"Ich hatte nie Druckstellen"

Stefan Ries, GC Websweiler Hof Homburg Saar e.V., (Hcp: - 10,8):

"Insgesamt ein sehr bequemer Schuh, anfänglich empfand ich ihn zu 100% passend. Nach einigen Runden hat sich der Schuh, wie angekündigt geweitet. Mit der Schuhgröße 42,5 ( 9 ) komme ich immer hervorragend zurecht, muss aber sagen, dass der Leisten etwas zu breit für mich geschnitten ist. Eine schmalere Passform wäre mir lieber, selbst, wenn die Bequemlichkeit hierdurch leiden könnte.

Stefan-Ries-Bewertung

Das Abrollverhalten war prima, auch in sportlichen Wettkämpfen hat der Schuh mich top unterstützt. Aus der Erfahrung mit anderen Top-Modellen, endlich ein Schuh, der im Fersenbereich keine senkrechten Nähte hat. Solche Schuhe sind meistens schon nach zwei Monaten im Fersenbereich wund gelaufen, entweder gab der Schuh, oder meine Ferse nach. Beim FootJoy Tour-S hatte ich nie Druckstellen oder gar Blasen an den Füßen. Auspacken, anziehen und los spielen, das hatte ich so seit sechs Jahren nicht mehr."

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab