Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf-Club Bergisch Land: Ein Traditionsverein wird 90 Jahre alt

Im Jahr 2018 wird der Golf-Club Bergisch Land 90 Jahre alt. Ein Blick in die Vergangenheit und Zukunft eines Traditionsvereins.

Das Clubhaus und der 13. Abschlag des Golf-Clubs Bergisch Land. (Foto: Golf-Club Bergisch Land)
Das Clubhaus und der 13. Abschlag des Golf-Clubs Bergisch Land. (Foto: Golf-Club Bergisch Land)


Der Golf-Club Bergisch Land ist einer der traditionsreichsten Clubs in Nordrhein-Westfalen und und feiert im Jahr 2018 sein 90 jähriges Jubiläum. Der Club in Wuppertal ist in den vergangenen Jahrzehnten auch sportlich besonders stark gewesen. In Bergisch Land spielten unter anderem Top-Spieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem und Bettina Hauert.

Golf-Club Bergisch Land - ein Traditionsverein

Willy Schniewind - ein Name den man in der deutschen Golfwelt garantiert schon Mal gehört hat - gilt als einer der Gründerväter des Golf-Clubs Bergisch Land. Schniewind wurde im Jahr 1952 vom Verbandstag zum Präsidenten des Deutschen Golf Verbands gewählt, nach ihm ist auch der Willy-Schniewind-Mannschaftspreis benannt, dieser ist ein Team-Wettbewerb im Matchplay-Format in NRW.

Der Club in Wuppertal, der 1928 gegründet wurde, zählt zu einem der ältesten in Deutschland, doch der Wandel zum modernen Club, der sich vor allem auf den Golfsport konzentriert, ist in den letzten Jahren deutlich zu erkennen. Alles gestaltet sich etwas lockerer, die Driving Range wurde komplett saniert, die Terrasse und die Gastronomie neu gestaltet und auch auf dem Platz hat sich so einiges getan.

Der Wandel zum Modernen Golf-Club

In den letzten Jahren ist der Club im Wandel. Die sportlichen Erfolge der 90er und der frühen 2000er, wie zum Beispiel die Siege beim Europapokal der Damen in den Jahren 2003 und 2004, trugen unter anderem dazu bei, dass viele talentierte junge Spieler in den Club eintraten. Denn in Bergisch Land wurde und wird die Jugend besonders gefördert. Zwei von drei Jugendmannschaften des Golf Clubs Bergisch Land spielen in der höchsten Liga und im Jahr 2016/2017 bei der Qualitätsmanagement Bewertung zur DGV-Nachwuchsförderung auf deutschlandweiter Ebene belegte der Golf Club Bergisch Land den 10. Platz.

Darauf aufbauend kommen viele Spieler der Bundesliga-Teams aus den eigenen Reihen. Die Herren- und Damenmannschaften spielen zwar nicht mehr wie in Zeiten Martin Kaymers oder Bettina Hauerts erstklassig, jedoch sind beide in der 2. Bundesliga vertreten und spielen so immer noch hochklassiges Golf.

Der Platz ist darüber hinaus einer der schönsten in NRW und gehört zu den Top 100 Golf Courses in Deutschland. Besonders Loch 13 gehört wahrscheinlich mit zu den schönsten Par-5-Abschlägen der Region.

Bis auf wenige Ausnahmen sind Gäste herzlich willkommen, unsere abwechslungsreichen Turniere mitzuspielen. Egal ob es ein entspanntes 9-Loch After Work Turnier ist oder ein klassisches 18 Loch Turnier am Wochenende. Wer kein Turnierspieler ist und lieber eine Freizeitrunde drehen möchte, benötigt für seine Greenfee Runde keine Startzeit. Im Golf Club Bergisch Land genießt man noch einen ungezwungenen Spielstart.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Big Max Gewinnspiel: Travelcover für Reiselustige zu gewinnen

Wir haben das passende Gewinnspiel für alle Golfreisenden. Denn gemeinsam mit Big Max verlosen wir ein Aqua Travelcover, das sich ideal zum Reisen mit Golfbag eignet.

Gewinnspiel: Startplatz beim Sporthilfe Golf Masters 2018 im Öschberghof zu gewinnen

Gewinne einen Startplatz beim Sporthilfe Masters am 14./15.9.2018 im Öschberghof mit prominenten Flightpartnern und tollem Rahmenprogramm.

Weitere Artikel zu diesem Thema
Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Rajiv Nehring

Rajiv studiert Wirtschaftswissenschaften und Druck- und Medientechnik an der Bergischen Universität Wuppertal. Seit Mitte 2017 arbeitet er für Golf Post in der Redaktion. Seit dem zehnten Lebensjahr steht er bereits mit dem Schläger auf dem Platz und ist seit 2008 Mitglied im Golfclub Bergisch Land.

Alle Artikel von Rajiv Nehring

Aktuelle Deals der Woche