Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf Post Talk: Masters-Freud‘ und Regel-Leid

Vor dem Masters ist nach dem Regeleklat. Aus- und Rückblick auf Damen- und Herrenmajors im Golf Post Talk.

Golf Post Talk Masters 2017
Natürlich auch im Golf-Post-Talk das Top-Thema der Woche: Das Masters. (Foto: Getty)

Mit dem Masters steht das erste Major des Jahres ins Haus und unsere Experten werfen im Golf Post Talk schonmal einen ersten Blick auf das Großevent, das die weltweite Golfelite alljährlich nach Augusta lockt, darunter auch Martin Kaymer, Bernhard Langer und Bernd Wiesberger. Peter auf der Heyde ist für Golf Post bereits in Georgia vor Ort und teilt erste Impressionen.

Aber nicht nur das Major, das ansteht, sorgt in dieser Woche für Aufsehen, sondern auch jenes, welches am vergangenen Wochenende ausgetragen wurde: Bei der ANA Inspiration nämlich war das Playoff und der darauffolgende Sieg So Yeon Ryus der Tatsache geschuldet, dass Lexi Thompson aufgrund eines Fehlers in der dritten Runde vier Strafschläge hatte hinnehmen müssen. Entdeckt wurde der Fauxpas allerdings erst am Finaltag durch die Zuschrift eines Fernsehzuschauers, viele Profis reagierten erbost über die nachträgliche Strafe. Eine Entscheidung mit Diskussionsbedarf also.

US_Masters_Tournament_2017_Liveticker_Augusta_Banner_neu

Unsere Experten im Golf Post Talk

Lars Kretzschmar (Moderator) ist als Leitender Redakteur bei Golf Post immer am Puls des Sports. Er ist Diplom-Sportwissenschaftler und behält insbesondere das Turniergeschehen Tag und Nacht im Blick.

Michael F. Basche ist Journalist, Golfbetriebsmanager und auf vielfache Weise dem Golf verfallen. Nach Jahren als Tageszeitungs-Sportredakteur und im PR- und Marketinggeschäft berät er heute u. a. Golfclubs in Fragen der Corporate Identity. Und widmet sich schreibend den vielfältigen Themen des Golfsports, dem "Großartigsten aller Spiele", wie er selbst sagt.

Peter auf der Heyde kam relativ spät zum Golf, aber dafür hat das Spiel den ehemaligen Sportchef für die englischsprachige DPA umso heftiger gefesselt. Als Südafrikaner steht er in der Tradition vieler Major-Champions, und sein persönliches Highlight war 2013 ein Birdie auf dem 16. Loch in Augusta - am Tag nach dem Masters, von den Pro Tees, versteht sich. Ansonsten meint er mit einem Augenzwinkern: Übers Handicap spricht man nicht.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab