Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf Post Talk: Einheits-Handicap und PGA-Tour-Halbzeit

Während auf der PGA Tour bereits die halbe Saison ins Land gegangen ist, wollen R&A und USGA in Sachen Handicap auf zu neuen Ufern. Der Golf Post Talk.

Das Handicap-System soll vereinheitlicht werden - weltweit. (Foto: Getty)
Das Handicap-System soll vereinheitlicht werden - weltweit. (Foto: Getty)

Es ist kaum zu glauben, aber wegen des frühen Starts im Oktober hat die PGA Tour jetzt im April bereits Saison-Halbzeit. Zwar stehen die meisten der ganz großen Events noch aus, trotzdem lassen die vergangenen Monate bereits ein erstes Resumee zu. Während Alex Cejka wie üblich die ganze bisherige Saison in Übersee aufgeteet hat, spielte Martin Kaymer trotz seines grundsätzlichen Fokus' auf der europäischen Tour rund um das Masters in Augusta gleich mehrere Wochen hier - und blieb das eine oder andere erfreuliche Ergebnis nicht schuldig. Auch Cejka landete bereits zweimal in den Top 15, die vergangenen Wochen allerdings verliefen für den 46-jährigen Deutschen eher holprig.

Eines der prominentesten Themen auf dem DGV-Verbandstag in der kommenden Woche wird hingegen die geplante weltweite Vereinheitlichung des Handicap-Systems sein, das eine internationale Vergleichbarkeit für alle Golfer gewährleisten soll. Die Änderung soll wie viele andere dazu führen, dass der Golfsport einfacher wird. Was unser Experte Frank Adamowicz davon hält, erfahren Sie im obigen Video.

Unsere Experten im Golf Post Talk

Lars Kretzschmar (Moderator) ist als Leitender Redakteur bei Golf Post immer am Puls des Sports. Er ist Diplom-Sportwissenschaftler und behält insbesondere das Turniergeschehen Tag und Nacht im Blick.

Frank Adamowicz ist Trainer in St.Leon-Rot. Als Bundestrainer hat er Strukturen im DGV gelegt und später als Mannschaftstrainer Frankfurt und danach St.Leon-Rot zum Serienmeister bei den Deutschen Meisterschaften geführt.

Gaming, Burger & Fun - Golf-Erlebnis für Vier in der GolfLounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab