Aktuell. Unabhängig. Nah.

Traumhochzeit: Rory McIlroy und Erica Stoll geben sich das Ja-Wort

Rory McIlroy und Erica Stoll schließen in einem irischen Schloss aus dem 13. Jahrhundert den Bund der Ehe. Über 200 Gäste feiern mit dem Paar.

Seit 2015 sind Rory McIlroy und Erica Stoll ein glückliches Paar. Jetzt trauen sie sich. (Foto: Getty)
Seit 2015 sind Rory McIlroy und Erica Stoll ein glückliches Paar. Jetzt trauen sie sich. (Foto: Getty)

Seit 2015 sind die Amerikanerin Erica Stoll und Rory McIlroy ein Paar. Am Samstag, dem 22.04. 2017, haben die beiden es jetzt offiziell gemacht und den Bund fürs Leben geschlossen. Die "Hochzeit des Jahrzehnts", wie es die irische Zeitung Belfast Telegraph bezeichnete, fand im märchenhaften Ashford Castle in Irland mit über 200 Gästen statt, darunter Stars aus der Golf- und Entertainment-Branche. Bilder sind rar, das frischvermählte Ehepaar bat die Medien um Privatsphäre an diesem wichtigen Tag in ihrem Leben.

Ashford Castle: Eine filmreife Kulisse

Ashford-Castle-Hochzeit-Rory-McIlroy-Erica-Stoll-2

(Foto: Ashford Castle in Ireland/Facebook)

Während manche Details über die Hochzeitsfeier bestätigt sind, bleiben andere Spekulation. Als Location diente das 800 Jahre alte Ashford Castle, ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert, welches heute ein Fünf-Sterne-Hotel beherbergt.

Das Gebäude ist eine beliebte Kulisse für Hochzeiten und war durch den oscarprämierten Film "Der Sieger" (1952) mit John Wayne und Maureen O'Hara bekannt geworden. Stars wie Brad Pitt, Jack Nicholson und der ehemalige US-Präsident Ronald Reagan haben schon Nächte in diesem Hotel verbracht. In den vergangenen beiden Jahren haben McIroy und seine Verlobte hier Silvester gefeiert.

Martin Kaymer steht auf der Gästeliste

Viele Einheimische hätten sich genau so sehr darüber gefreut, einen Blick auf einen der Star-Gäste zu erhaschen, wie auf das glückliche Paar selbst. Rory McIlroys Freund und One-Direction-Sänger Niall Horan war einer der erwarteten Gäste, ebenso der Schauspieler Jamie Dornan. McIlroys irische Golfkollegen Padraig Harrington, Paul McGinley und Shane Lowry sollen nicht die einzigen anwesenden Golfstars gewesen sein. Der frisch gekürte Masters-Champion Sergio Garcia und Martin Kaymer waren auch eingeladen, schrieb die Daily Mail.



Für die musikalische Untermalung der Hochzeit sorgte Stevie Wonder, bei der anschließenden Feier soll es einen Auftritt von Ed Sheeran gegeben haben. Auch Coldplay-Sänger Chris Martin stand angeblich auf der Gästeliste und es wurde gemunkelt, dass er und seine Band ebenfalls für Stimmung sorgten.

Für den wichtigsten Tag ihres Lebens haben Rory McIlroy und Erica Stoll weder Kosten noch Mühen gescheut. Zwischen 250.000 und 500.000 Euro soll die Hochzeit gekostet haben. Insgesamt ziehen sich die Feierlichkeiten über fast vier Tage. Für Mr. und Mrs. McIlroy geht es danach in die Flitterwochen. Zehn Tage lang machen die beiden an verschiedenen Orten in der Karibik halt, "mitten im Nirgendwo", sagte Rory selbst.



Rory McIlroy wird bei der Players Championship erwartet

Vielleicht sind die beiden ja danach gewillter, ein paar Eindrücke mit der Öffentlichkeit zu teilen. Die kann es auf jeden Fall nicht erwarten, das junge Paar zu beglückwünschen. McIlroys erster sportlicher Auftritt als verheirateter Mann wird die Players Championship vom 11. bis zum 14. Mai sein.


Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

1 LESER-KOMMENTAR Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Sie waren so schnell :-) kaum waren dieTurniere zu Ende, da war die golfpost schon da. Danke.

    Antworten