Aktuell. Unabhängig. Nah.

Henry Scott gewinnt die Kasachstan Open

Der Österreicher Hanspeter Bacher verliert in einem spannenden Finale der Kasachstan Open gegen Henry Scott.

Bacher spielte am finalen Tag der Kasachstan Open eine überragende 64er Runde. Somit machte er seinen Patzer vom Vortag wieder gut und zog gegen Henry Scott ins Stechen ein. Im Play-Off konnte sich der 25-jährige Österreicher, Hanspeter Bacher, dann jedoch nicht gegen den Schotten, Henry Scott, durchsetzen und verlor das Stechen.

Nachdem das deutsches Trio mit den Hoffnungsträgern Maximilian Kieffer, Alexander Knappe und Bernd Ritthammer bereits am Vortag ausgeschieden war, wurde Deutschland lediglich von Max Glauert und Nicolas Meitinger vertreten.
Die beiden Deutschen wussten jedoch bei dieser Etappe der Challenge Tour nicht zu überzeugen. Beide spielten am letzten Tag der Kasachstan Open eine 70er Runde. Glauert wurde 42. und Meitinger landete auf dem 50. Platz.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Adventskalender 2018: 09. Dezember mit Big Max

Gewinne hinter dem 9. Türchen des Golf Post Adventskalenders einen Trolley und ein Bag von Big Max.

10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab