Golf: Kieffer zur Halbzeit der Turkish Airlines Open im Mittelfeld
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Kieffer zur Halbzeit der Turkish Airlines Open im Mittelfeld

Nach einer schwächeren zweiten Runde hat Maximilian Kieffer den Kontakt zur Spitze der Turkish Airlines Open verloren.

Maximilian Kieffer
Maximilian Kieffer hat bei den Turkish Airlines Open seine starke erste Runde nicht bestätigen können. (Foto: Getty)

Nach seiner überragenden ersten Runde startete Maximilian Kieffer auch heute gut in den Tag. Nach seinem Birdie an der 11 war Kieffer, der an der 10 startete, sogar kurzzeitig Führender des Leaderboards. An der 18 waren dann die kühnsten Träume auf eine Top-Platzierung vorerst verflogen. Am Vortag konnte er an diesem Loch noch ein Birdie notieren, heute musste er sich mit einem Doppel-Bogey zufrieden geben.

Kieffer rutscht ins Mittelfeld ab

Dies schien ein kleiner Bruch in Kieffers Spiel zu sein, der anschließend auch auf seiner Back Nine nicht an die Leistungen des Vortags anknüpfen konnte. Durch zwei weitere Bogeys verlor er Platz um Platz. Mit seinem letzten Schlag an der 9 lochte Kieffer nochmal ein wichtiges Birdie, um mit insgesamt 5 unter Par seinen soliden Mittelfeldplatz zu festigen. Sollte er am Wochenende die Leistungen des ersten Tages bestätigen können, ist eine gute Platzierung bei den Turkish Airlines Open weiterhin in Reichweite. Kieffer selbst war nicht zufrieden mit seiner Runde: "Wenn du an den beiden einfachsten Löchern 3 über Par spielst, wirft dich das natürlich weit zurück. Das ist richtig ärgerlich."

 

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab