Kulm Hotel St. Moritz - Tradition und zeitgenössischer Luxus
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Kulm Hotel St. Moritz – Tradition und zeitgenössischer Luxus

Das Schweizer Traditionshaus überzeugt mit kompromissloser Qualität, höchsten Standards und einem unvergleichlichen Service.

Das Kulm Hotel St. Moritz - Luxus, Tradition und zeitgemässer Komfort. (Foto: Kulm Hotel St. Mortiz)
Das Kulm Hotel St. Moritz - Luxus, Tradition und zeitgemässer Komfort. (Foto: Kulm Hotel St. Mortiz)

Das Kulm Hotel St. Moritz liegt im Herzen des Ortes 1.856 Meter über dem Meeresspiegel. Vom Hotel aus hat man eine perfekte Aussicht auf den St. Moritzersee, die man bereits morgens beim Frühstück vom Balkon genießen kann. Das Kulm Hotel St. Moritz bietet alles was man für einen entspannten Aufenthalt der Extraklasse benötigt. Es verfügt über 173 Zimmer und Suiten, eine Gourmetküche unter der Leitung von Küchenchef Mauro Taufer, einen eigenen neun-Loch-Golfplatz sowie einen modernen Wellness- und Spabereich auf 2.000 Quadratmetern. Das Hotel glänzt mit einer unvergleichlichen Aura einer über 160-jährigen Gastgebertradition und herzlicher Gastfreundschaft. Der Mix aus historischem Ambiente und stetigen Veränderungen bei der Neugestaltung der Zimmer und Suiten durch den französischen Stararchitekten Pierre-Yves Rochon machen das Schweizer Traditionshaus zu einem Haus am Puls der Zeit.

Die Aussicht vom Balkon des Kulm Hotel St. Moritz direkt auf den St. Moritzersee.

Die Aussicht vom Balkon des Kulm Hotel St. Moritz direkt auf den St. Moritzersee.

Das Kulm Hotel St. Moritz ist Hotel des Jahres 2018

Das Kulm Hotel St. Mortiz mit seinem modernen Komfort auf 5-Sterne-Superior-Niveau wurde innerhalb der letzten Jahre mehrfach für seine Exzellenz geehrt. Kürzlich erhielt das Hotel die Auszeichnung „Hotel des Jahres 2018“ und das Direktionsehepaar Hunkeler sind die ersten Hoteliers in der Geschichte die diesen Award schon zum zweiten Mal in Empfang nehmen dürfen. Das renommierte Traditionshaus Kulm Hotel St. Moritz wurde von GaultMillau Schweiz und Carl F. Bucherer gekürt. Für die Jury waren vor allem die kompromisslose Qualität, höchste Standards, unvergleichlicher Service, Freundlichkeit der Mitarbeiter und das beeindruckende Design ausschlaggebend. Weitere Auszeichungen der letzen Jahre waren mehrere Top-Ten-Platzierungen beim größten deutschsprachigen Meinungsportal HolidayCheck im Jahr 2016 und im selben Zeitraum zeichnete der Connoisseur Circle das Kulm Hotel St. Mortiz als bestes Berghotel der Schweiz aus.


Golfen im Engadin

Das Engadin gilt als Golfparadies der Alpen, das sich durch sein einzigartiges Panorama und seine unvergleichlichen landschaftlichen Gegebenheiten auszeichnet. Das Kulm Hotel St. Moritz hat einen eigenen neun-Loch-Golfplatz mit einer speziellen Topographie: Bei jedem der neun Bahnen haben Golfer einen ganz anderen und besonderen Blick. Es ist beeindruckend, wie der Golfplatz in die hochalpine Landschaft eingebettet ist und dadurch bietet jedes Loch eine neue Herausforderung, besonders durch den ständigen Höhenunterschied zu den jeweiligen Grüns. Direkt an Loch eins muss man - ohne die Fahne sehen zu können - ca. 110 Meter nach Gefühl bergauf schlagen. An Loch fünf wiederum (ca. 120 Meter) geht es sehr tief bergab, sodass die Einschätzung des richtigen Eisens und Schwungs eine große Herausforderung darstellt. Der Par-27-Golfplatz gilt als ältester Golfplatz der Alpen und ist durchaus für Anfänger, aber auch für sehr gute Spieler geeignet, denn die Längen der Golfbahnen sind für Spieler aller Klassen spielbar, jedoch kommt es auch auf eine hohe Präzision an.

Der 9-Loch Golfplatz des Kulm Hotel St. Moritz eingebettet in die Natur.

Der 9-Loch Golfplatz des Kulm Hotel St. Moritz eingebettet in die Natur.

Neben dem Golfspiel kann man eine herrliche Aussicht auf den St. Moritzersee und die umliegenden Berge genießen. Weitere wunderschöne Golfplätze die nur einige Minuten mit dem Auto entfernt liegen sind die Golfanlagen Samedan und Zuoz-Madulain. Auf diesen Plätzen ist durch die Kombination von alpinem Golfvergnügen und der gefühlt greifbaren Natur ein Golferlebnis der ganz besonderen Art garantiert.



Der Winter in St. Mortiz

Bereits 1864 wurde vom Hotelpionier und ehemaligen Besitzer Johannes Badrutt durch eine Wette mit britischen Gästen der Wintertourismus ins Leben gerufen. Bis heute kommen Wintersportler in St. Moritz voll auf ihre Kosten. Das Skigebiet Engadin St. Moritz hat über 350 Kilometer präparierte Abfahrtspisten und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Dieses ist für den Wintersport perfekt ausgestattet: Im Skiraum stehen große, individuell abschließbare Schränke und Heizstäbe zum Trocknen von Schuhen und Helmen bereit. Zudem kann die Ausrüstung ganz bequem im hauseigenen Shop gekauft oder auch geliehen werden.

Der wunderschöne Winter in St. Moritz - Einfach einmalig.

Der wunderschöne Winter in St. Moritz - Einfach einmalig.

Zusätzlich gibt es auf dem Gelände des Kulm Hotel St. Moritz viele weitere Möglichkeiten für Wintersportaktivitäten. Dazu gehören ein Natureisplatz zum Schlittschuhfahren, Curling-Felder, der Olympia Bob Run St. Moritz und der geschichtsträchtige Cresta Run. Für weitere Aktivitäten bietet das Oberengadin rund 180 Kilometer gespurte Loipen, 150 Kilometer Winterwanderwege und mehrere Schlittenbahnen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Deutschlands bester Golfer aller Zeiten

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben bisher jeweils beispiellose Karrieren hingelegt und sind zweifelsohne Deutschlands beste Golfer. Doch wer ist für Sie die wahre Nummer 1?

Auf der Suche nach dem Lieblingsschläger

Das Golfbag steckt voller Schläger und nur 14 davon dürfen mit auf die Runde. Die Frage ist jedoch welcher davon am besten läuft und somit zu Deinem persönlichen Lieblingsschläger wird.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab