Aktuell. Unabhängig. Nah.

Matchplay: Die größte Golf Amateurserie Deutschlands wird 20

Im Jahr 2018 feiert die Matchplay Turnierserie ihren 20. Geburtstag. Im Jubiläumsjahr werden wieder drei Serien angeboten.

Die Matchplay Turnierserie ist die älteste und größte Turnierserie Deutschlands. (Foto: Getty)
Die Matchplay Turnierserie ist die älteste und größte Turnierserie Deutschlands. (Foto: Getty)

Im Jahr 1998 ging die Erfolgsstory der größten Turnierserie für Amateure in Deutschland los. Als Gerling Matchplay gestartet, hat sich das Angebot der Serienformate über die Jahre hinweg noch einmal verbreitert. Im Jubiläumsjahr 2018, in dem die älteste Turnierserie Deutschlands ihren 20. Geburtstag feiert, wird es mit dem Matchplay for Everyone für Damen und Herren ab 18, dem Matchplay for Best Ager für Damen und Herren ab 50 Jahren und der Matchplay for Ladies Only für Damen ab 18 Jahren, drei verschiedene Formate für Golfer fast jeden Alters und Geschlecht geben.

Tolle Preise und ein unvergessliches Bundesfinale als Highlight der Matchplay Turnierserie

500 Golfclubs und ca. 200.000 Golferinnen und Golfer haben im Verlauf der Jahre an der beliebten Turnierserie teilgenommen. Im Jubiläumsjahr rechnen die Veranstalter sogar mit einer Rekordbeteiligung. Neben dem Spaß gegen Spieler aus dem eigenen Club anzutreten gibt es auch die Möglichkeit, sich für eines der vier Regionalfinals zu qualifizieren, die jeweils im Golf Valley, GC Sinsheim, GC Green Eagle und im GC Schloss Miel stattfinden werden. Wer sich auch dort gegen seine Mitspieler und Mitspielerinnen durchsetzten kann, qualifiziert sich für das Bundesfinale und wird dort mit zwei Übernachtungen in einem 4-Sterne Hotel und einem Wochenende im Golfclub Spaarnwoude bei Amsterdam und einer anschließendem Gala-Dinner auf der MS Europa 2 im Hafen von der Hauptstadt der Niederlande belohnt.

Erstmalig auch über ein 9-Loch-Matchplay für Regionalfinale qualifizieren

Im 20. Jahr der Turnierserie können sich die TeilnehmerInnen erstmalig auch über ein 9-Loch-Matchplay für eines der Regionalfinals qualifizieren. Das bedeutet, auch für Personen mit weniger Zeit ist es gut möglich, bei der Turnierserie mitzuspielen, um sich so tolle Preise von Garmin oder TaylorMade zu sichern. Dabei reisen die 28 besten SpielerInnen der vier Regionalfinals nach Amsterdam, um dort die Chance zu haben, als Sieger der Matchplay Turnierserie gekürt zu werden. Anmeldeschluss für die Spieler und Spielerinnen der teilnehmenden Clubs ist der 15. April.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

1 LESER-KOMMENTAR Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Michael Jacoby

    Viva Norbert Gerkens, Erfinder dieser Serie! Eine große Leistung für Golf in Deutschland!

    Antworten