Aktuell. Unabhängig. Nah.

Larrazábal und Olesen in Führung nach dem 1. Tag in Österreich

Trotz Dauerregen spielen die beiden Top-Favoriten groß auf und teilen sich die Führung bei der Austrian Open im Diamond GC.

Nach seiner guten Vorstellung bei der Open Championship - mit T9 sein bestes Major-Ergebnis - schließt Olesen in Österreich ohne Unterbrechung an seine gute Form an. Eine bogeyfreie Runde mit insgesamt acht Birdies bedeuten nach der ersten Runde die gemeinsame Führung mit Pablo Larrazábal. Der Spanier spielt sechs Birdies und ein Eagle an Loch 13 und schafft die Runde ebenfalls ohne ein Bogey auszukommen. Das Leaderboard gibt damit den Stand der Weltrangliste gut wieder. Die beiden Führenden sind gemäß der Weltrangliste die besten Spieler bei diesem Turnier. Mit den Positionen 90 (Larrazábal) und 99 (Olesen) sind es allerdings die einzigen beiden Profis bei diesem Turnier, die unter den Top-100 der Welt platziert sind.

Bernd Ritthammer erlebt dagegen einen soliden Start. Nach zwei Birdies und einem Doppelbogey steht er mit einer Even-Par Runde auf dem geteilten 47. Platz. Beste Voraussetzungen also, um bei seinem zehnten Start auf der European Tour zum ersten Mal den Cut zu schaffen.

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

Adventskalender 2018: 14. Dezember mit FootJoy

Gewinne hinter dem 14. Türchen des Golf Post Adventskalenders einen Damen- oder einen Herren-Golfschuh von FootJoy.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab