PLAYERS Championship: Spieth und Garcia im Führungsfeld
Aktuell. Unabhängig. Nah.

PLAYERS Championship: Spieth und Garcia im Führungsfeld

Sergio Garcia und Jordan Spieth haben am ersten Tag der PLAYERS Championship ein Zeichen gesetzt, ganz vorne mitspielen zu wollen.

Sergio Garcia liegt nach dem ersten Tag der PLAYERS Championship mit einer 67er-Runde im Führungsfeld. (Foto: Getty)

Sergio Garcia hat bisher eine sehr ordentliche Saison auf der PGA Tour gespielt. Seine beste Platzierung war ein dritter Platz bei der Shell Houston Open. Zum Auftakt bei der PLAYERS Championship zeigte der Spanier eine souveräne 67er-Runde, mit sechs Birdies und einem Bogey auf der fünften Bahn. Garcia bei -5 auf dem geteilten vierten Rang in einem größeren Feld.

Spieth erneut auf Titeljagd

Jordan Spieth hat anscheinend schon wieder die Masters-Niederlage verkraftet. Als Siebter im Gesamtranking startete er am ersten Tag der PLAYERS Championship mit Zach Johnson und Graeme McDowell. Und Jordan Spieth setzte direkt wieder ein Ausrufezeichen, vorne mitspielen zu wollen. Mit einer einwandfreien 67er-Runde liegt der 20-jährige US-Amerikaner ebenfalls auf dem geteilten vierten Platz.

Els mit Eagle

Ernie Els spielte bisher eine durchwachsene Saison. Sein bestes Ergebnis ist ein vierter Platz bei der Accenture Match Play Championship. Sonst folgten Platzierungen im Mittelfeld, vier Mal verpasste er sogar den Cut. Der Auftakt bei der PLAYERS Championship lief für 'The Big Easy' allerdings deutlich besser. Auf der Front Nine startete der Südafrikaner auf der zweiten Bahn mit einem Bogey, bevor er ein hervorragendes Eagle auf dem Par vier der vierten Bahn spielte. Drei weitere Bogeys und vier Birdies rundeten die erste Runde von Ernie Els ab. Els liegt mit einer 68er-Runde aktuell auf dem geteilten 12. Platz.


Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Deutschlands bester Golfer aller Zeiten

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben bisher jeweils beispiellose Karrieren hingelegt und sind zweifelsohne Deutschlands beste Golfer. Doch wer ist für Sie die wahre Nummer 1?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab