Tiger Woods: PLAYERS-Auftritt oder Captain's Pick beim Ryder Cup?
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Tiger Woods: PLAYERS-Auftritt oder Captain’s Pick beim Ryder Cup?

Die Gerüchte und Meinungen über Tiger Woods reißen nicht ab. Davis Love III schließt sogar eine aktive Ryder-Cup-Teilnahme nicht aus.

Wird Tiger Woods unter Davis Love II nochmal beim Ryder Cup antreten? (Foto: Getty)
Wird Tiger Woods unter Davis Love II nochmal beim Ryder Cup antreten? (Foto: Getty)

Entgegen anderslautender Gerüchte wird Tiger Woods nicht an der Wells Fargo Championship in der nächsten Woche teilnehmen. Dieses Turnier, bei dem Stars wie Rory McIlroy, Rickie Fowler oder Adam Scott aufteen werden, bzw. die PLAYERS Championship in zwei Wochen sollte angeblich den Startschuss zu Woods' Comeback nach neun Monaten Turnierabstinenz darstellen. Der 14-malige Major-Sieger, der immer noch zwei Rücken-OPs auskurieren muss, ließ jedenfalls die Anmeldefrist für die Wells Fargo Championship verstreichen. Seine Teilnahme bei der PLAYERS bleibt weiter ungewiss.

Dass zumindest der Wille da ist, zeigte Tiger Woods kürzlich bei einer Vorführstunde in Las Vegas und der Eröffnung des Bluejack National Kurses in Houston, Texas. "Ich bin es leid, immer an der Seitenlinie zu stehen. Ich will wieder anfangen, gegen diese Jungs zu spielen. Ich vermisse das!", so der 40-Jährige.
Er schlage seine Drives zurzeit etwa 260 Meter weit, was nicht viel sei im Vergleich zu seinen Möglichkeiten. Im Moment wolle er es aber ruhig angehen lassen, um sich nicht wieder zu verletzen.

Tiger Woods als Spieler beim Ryder Cup?

US-Ryder-Cup-Kapitän Davis Love III hält jedenfalls große Stücke auf Tiger Woods und schließt dessen Teilnahme am Ryder Cup 2016 als aktiver Spieler - nicht nur als Assistent - nicht aus: "Er muss nicht Nummer neun nach Punkten sein, um als Captain's Pick gewählt zu werden." Vielmehr jucke es Woods genauso in den Fingern wie den anderen Golfern und wenn er gut spiele, sei es schwer, ihn nicht auszusuchen.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Den Driver des Players Champions Rory McIlroy gewinnen

Rory McIlroy hat bei der Players Championship eindrucksvoll bewiesen, was in ihm und in seinem Equipment steckt. Jetzt haben Sie die Chance, in seine Fußstapfen zu treten und denselben Driver zu gewinnen.

US Masters 2019: Jetzt Ihren Favoriten wählen

Das erste Major des Jahres steht vor der Tür. Im Augusta National GC wollen die Golfstars beim US Masters 2019 die Titelverteidigung von Patrick Reed streitig machen. 



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab