Aktuell. Unabhängig. Nah.

Bernhard Langer versteigert gespieltes Eisen für guten Zweck

Auf der Auktionsplattform United Charity versteigert der zweimalige Masters-Champion ein von ihm gespieltes Eisen 3 für den guten Zweck.

Bernhard Langer versteigert ein von ihm gespieltes Eisen 3 für wohltätige Zwecke. (Foto: United Charity)
Bernhard Langer versteigert ein von ihm gespieltes Eisen 3 für wohltätige Zwecke. (Foto: United Charity)

Bernhard Langer versteigert ein von ihm gespieltes Eisen 3 zugunsten gemeinnütziger Zwecke. Das Eisen von Victory Staff ist nicht nur vom zweimaligen Masters-Sieger höchstpersönlich gespielt worden, sondern ist auch noch handsigniert. Zudem bekommt derjenige, der das gute Stück für den guten Zweck ersteigert, auch noch ein gerahmtes Echtheitszertifikat sowie eine gerahmte Autogrammkarte.

Der Erlös der Auktion kommt zu 100 Prozent der Hilfsorganisation WAIDLER-helfen e.V. zugute. Der Verein mit Sitz nahe des Bayrischen Waldes an der Grenze zu Tschechien unterstützt nach wie vor die Flutopfer von 2013, aber auch andere in Not geratene Menschen und Familien. Der Verein arbeitet ausschließlich ehrenamtlich und hat keine hauptamtlichen Mitarbeiter. Umso mehr ist ihr Engagement zu schätzen und zu unterstützen. Die Auktion läuft noch bis zum 3. Mai 2018 um 17:00 Uhr.

Golf Post ist offizieller Medienpartner von United Charity und unterstützt das Portal bei interessanten Golf-Auktionen, die regelmäßig Geld für wohltätige Zwecke bringen sollen.

So cool wie Rickie - sichere Dir ein PUMA Outfit und ein Limited Edition Golf Bag!

Gewinne ein Outfit der neuen Play Loose Kollektion von Puma Golf oder ein limitiertes Golf Bag von Cobra im Tour-Design. Dies wird diese Woche alles bei der Farmers Insurance Open in Torrey Pines von Rickie Fowler höchstpersönlich erstmalig präsentiert!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab