Aktuell. Unabhängig. Nah.

Vielversprechendes Starterfeld bei der WGC Bridgestone

Ab Donnerstag findet mit der WGC Championship das Top-Event der PGA Tour an. Martin Kaymer ist dafür qualifiziert, wer noch? 

Im Firestone Country Club findet das nächste Turnier der World Golf Championship Serie statt. Mit neuem alten Caddy wird Martin Kaymer bei dem Event in Akron, Ohio, teilnehmen. Craig Connelly löst Christian Donald an der Seite von Kaymer ab. Das Duo will an die alten gemeinsamen Erfolge anknüpfen.

Ein elitäres Feld

Die absoluten Top-Stars sind in Akron am Start. Von Luke Donald, Tiger Woods und Rory McIlroy bis hin zu Justin Rose sind die zehn Bestplatzierten der Welt gemeldet. Mit Marcel Siem und Martin Kaymer sind zwei deutsche Profis an dem Wettstreit um insgesamt 8.500.000 $. Ganze 17 Majorgewinner sind im Feld vertreten, das bezeugt den Stellenwert im Turnierkalender der Profis.

Tee-Times

Am Donnerstag starten Marcel Siem und Carl Pettersson zusammen vom zehnten Abschlag. Martin Kaymer geht mit dem amerikanischen Routinier Steve Stricker an den Abschlag von der eins. Tiger Woods spielt zusammen mit Branden Grace und Ernie Els mit Bubba Watson. Der Weltranglistenerste Luke Donald schlägt am Donnerstag mit Phil Mickelson vom zehnten Tee ab, Rickie Fowler und Lee Westwood folgen den beiden zehn Minuten später.

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab