Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wochenvorschau: European Tour mit ‚Moliwood‘ und Martin Kaymer

Vier Ryder-Cup-Helden treten neben einem deutschen Trio beim British Masters auf der European Tour an. Die PGA Tour reist nach Kuala Lumpur.

Das europäische Ryder Cup Dreamteam und Martin Kaymer reisen zum British Masters nach England. (Foto: Getty)
Das europäische Ryder Cup Dreamteam und Martin Kaymer reisen zum British Masters nach England. (Foto: Getty)

Auf der European Tour geht es in die entscheidende Phase im Race-to-Dubai, während die PGA Tour nach Malaysia reist. Die Damen der LPGA Tour bleiben gleich in Korea und die Challenge Tour macht Halt in China. Die Wochenvorschau im Überblick.

European Tour: British Masters

Gleich vier Ryder-Cup-Helden starten in dieser Woche beim British Masters in England. Justin Rose, Francesco Molinari und Thorbjörn Olesen sind nach einwöchiger Turnierpause wieder am Start, Tommy Fleetwood kommt direkt von der Alfred Dunhill Links Championship nach Surrey in den Walton Heath Golf Club. Um den mit drei Millionen Pfund dotierten Preistopf kämpfen auch Martin Kaymer, Marcel Siem und Max Kieffer. Das deutsche Trio verpasste in der vergangenen Woche in Schottland den Cut und will sich nun von seiner besseren Seite präsentieren. Titelverteidiger ist Paul Dunne. Er gewann vergangenes Jahr mit drei Schlägen Vorsprung vor Rory McIlroy.

European Tour British Masters
Platz Walton Heath GC, Walton on the Hill, Surrey, England
Preisgeld 3 Mio. Pfund (ca. 3,4 Mio. Euro)
Titelverteidiger Paul Dunne
Headliner Justin Rose, Tommy Fleetwood, Francesco Molinari, Thorbjörn Olesen
Deutsche Starter Martin KaymerMarcel Siem, Max Kieffer

PGA Tour: CIMB Classic

Die PGA Tour macht Halt in Malaysia. Die CIMB Classic findet im TPC Kuala Lumpur in der Hauptstadt Malaysias statt. Neben Titelverteidiger Pat Perez tritt auch Justin Thomas den Weg gen Asien an. Der 25-Jährige gewann die CIMB Classic in den Jahren 2016 und 2017 gleich zweimal hintereinander und präsentiert sich in den vergangenen Monaten in guter Verfassung. Deutsche Teilnehmer sind in dieser Woche nicht dabei - Alex Cejka ist lediglich auf der Warteliste für einen Startplatz vertreten.

PGA Tour CIMB Classic
Platz TPC Kuala Lumpur, Kuala Lumpur, Malaysia
Preisgeld 7 Mio. US-Dollar (ca. 6,1 Mio. Euro)
Titelverteidiger Pat Perez
Headliner Justin Thomas, Paul Casey, Xander Schauffele
Deutschsprachige Starter Keine

LPGA Tour: KEB Hana Bank Championship

Viele Spielerinnen der LPGA Tour haben es nicht weit zum nächsten Tournament. Nach der UL International Crown in der vergangenen Woche geht es mit der KEB Hana Bank Championship in Incheon, Korea weiter. Im Sky 72 Golf Club ist auch ein deutsches Proetten-Duo um Caroline Masson und Sandra Gal vertreten. 

LPGA Tour KEB Hana Bank Championship
Platz Sky 72 Golf Club (Ocean Course), Incheon, Korea
Preisgeld 2 Mio. US-Dollar (ca. 1,7 Mio. Euro)
Titelverteidiger Jin Young Ko
Headliner Shanshan Feng, Michelle Wie, Ariya Jutanugarn, Lexi Thompson
Deutschsprachige Starter Caroline Masson und Sandra Gal

Challenge Tour: Hainan Open

Bei der Hainan Open in China auf der Challenge Tour sind die besten 53 Spieler der aktuellen Saison gesetzt. Dazu zählen mit Marcel Schneider und Philipp Mejow auch zwei deutsche Spieler. Alex Knappe ist durch eine Einladung mit von der Partie. In der Challenge Tour Geldrangliste wurde Marcel Schneider von Oliver Wilson vom 15. Platz verdrängt. Die besten 15 Spieler erhalten eine Karte für die European Tour Saison 2019.

Challenge Tour Hainan Open
Platz Sanya Luhuitou Club, Santa City, Hainan, China
Preisgeld circa 305.000 Euro
Titelverteidiger Erik van Rooyen
Headliner Joachim B. Hansen, Sebastian Soderberg, Stuart Manley
Deutsche Starter Marcel Schneider, Philipp Mejow, Alex Knappe

PGA Tour Champions: SAS Championship

Nach einer zweiwöchigen Pause geht es für die Profis der PGA Tour Champions weiter. Bei der SAS Championship in North Carolina wollen Bernhard Langer und Co. Colin Montgomerie die Titelverteidigung streitig machen und einen Teil der knapp 1,8 Millionen Euro Preisgeld abstauben.

PGA Tour Champions SAS Championship
Platz Prestonwood GC, Cary, North Carolina, USA
Preisgeld 2,1 Mio. US-Dollar (circa 1,83 Mio. Euro)
Titelverteidiger Colin Montgomerie
Headliner Miguel Angel Jimenez, Nick Faldo, Jerry Kelly
Deutsche Starter Bernhard Langer

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Golf-Erlebnis für Vier in der GolfLounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Eine Woche Golfurlaub für zwei Personen im ROBINSON Club Nobilis zu gewinnen

Reise mit etwas Glück zu zweit für eine Woche in den ROBINSON Club Nobilis an der Türkischen Riviera. Jetzt Gewinnspielfrage beantworten und gewinnen.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab