Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wochenvorschau: Deutsches Quintett auf der European Tour

Fünf deutsche Spieler treten auf der European Tour den Weg nach Südafrika an, während es auf der PGA Tour zu einem Team-Event kommt. 

Marcel Siem, Bernd Ritthammer, Max Schmitt und Marcel Schneider sind in dieser Woche allesamt auf der European Tour am Start. (Fotos: Getty)
Marcel Siem, Bernd Ritthammer, Max Schmitt und Marcel Schneider sind in dieser Woche allesamt auf der European Tour am Start. (Fotos: Getty)

Die PGA Tour veranstaltet einen Team-Wettkampf in Florida, wo lediglich 24 Profis an den Start gehen, während die European Tour in Südafrika zu Gast ist und vier deutsche Professionals erwartet. Die Wochenvorschau im Überblick.

European Tour: South African Open

Auf der European Tour findet das vorletzte Event des Jahres statt. Bei der South African Open im südafrikanischen Randpark GC kämpfen die Profis um ein Gesamtpreisgeld von knapp 1,13 Millionen Euro. Ein deutsches Quintett, bestehend aus Marcel Siem, Max Schmitt, Bernd Ritthammer, Alexander Knappe und Marcel Schneider, ist ebenso mit von der Partie wie Bernd Wiesberger - der nach langer Verletzungspause und sieben Monaten Pause vergangene Woche erstmalig wieder auf der European Tour antrat.

European Tour South African Open
Platz Randpark GC, Johannesburg, Südafrika
Preisgeld 17,5 Mio ZAR (ca. 1,13 Mio. Euro)
Titelverteidiger Chris Paisley
Headliner Matt Wallace, Brandon Stone, Ernie Els
Deutschsprachige Starter Deutschland: Marcel Siem, Max Schmitt, Bernd Ritthammer, Marcel Schneider, Alexander Knappe
Österreich: Bernd Wiesberger, Martin Wiegele
Schweiz: Joel Girrbach, Marco Iten

PGA Tour: QBE Shootout

Auf der PGA Tour findet in dieser Woche ein dreitägiger Team-Wettkampf statt. Im Tiburon GC in Florida versammeln sich 24 Spieler, die jeweils 2er-Teams bilden und verschiedene Modi spielen (Scramble, Vierer, Bestball). Lexi Thompson ist wie im vergangenen Jahr als einzige Proette mit von der Partie und wird an der Seite von Tony Finau aufteen, der beim Tiger Woods Einladungsturnier einen starken zweiten Rang belegte. Das Siegerduo aus 2017 heißt: Stricker/O'Hair.

PGA Tour QBE Shootout
Platz Tiburon GC, Naples, Florida, USA
Preisgeld 3,4 Mio. US-Dollar (ca. 3 Mio. Euro)
Titelverteidiger Steve Stricker und Sean O'Hair
Headliner Cameron Champ, Bryson DeChambeau, Tony Finau, Lexi Thompson
Deutsche Starter -

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

Adventskalender 2018: 12. Dezember mit Jordan Golf

Gewinne hinter dem 12. Türchen des Golf Post Adventskalenders einen Putter von Jordan Golf.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab