Aktuell. Unabhängig. Nah.

Kohki Idoki mit famosem Start in die PGA Championship

Mit vier Birdies in Serie beginnt der Japaner die PGA Championship, dabei hat er sie in diesem Jahr schon einmal gewonnen.

Der sympathische Japaner sorgte im vergangenen Jahr für Furore. (Foto: Getty)

Er hat einen Namen wie Musik und bereits den PGA-Championship-Titel 2013 in der Tasche. Allerdings gewann er den Pokal schon Ende Mai: Bei der Senior PGA Championship konnte sich der 51-Jährige Japaner Kohki Idoki gegen namhafte Gegner durchsetzen und seinen ersten Titel auf der Senioren Tour einfahren, weshalb er auch für das Turnier auf der PGA Tour qualifiziert ist.

Schafft Kohki Idoki den Cut?

Wie die Feuerwehr began der Japaner bei seinem ersten Auftritt auf der PGA Tour. Nachdem er Loch 1 mit Par abgeschlossen hatte, legte er seine Annährungsschläge mit unglaublicher Konstanz an die Fahnen und konnte vier seiner Birdiechancen in Schlaggewinne ummünzen, und das auf den Löchern zwei bis fünf. Auch an Loch 6 lag Kohki Idoki aussichtsreich zum Birdie, nachdem er den Ball mit seinem Hybrid - Longhitter Dustin Johnson spielt auf diesem Par 3 ein Eisen 8 - etwa zweieinhalb Meter an den Stock legte. Den Putt verfehlte er jedoch. Bei -4 nach sieben gespielten Löchern lag Kohki Idoki gar zwischendurch auf dem geteilten zweiten Rang.

Back Nine vermasselt die Runde

Auf der Back Nine musste Idoki leider abreißen lassen: Bogeys an der 11, 15 und 17 warfen ihn zurück. Das Doppelbogey auf der 18 gar auf 2 über Par und aktuell außerhalb des Cuts. Das wäre unfassbar schade, denn der 51-Jährige war der "heimliche" Star der ersten Runde.


Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

US Masters 2019: Jetzt Ihren Favoriten wählen

Das erste Major des Jahres steht vor der Tür. Im Augusta National GC wollen die Golfstars beim US Masters 2019 die Titelverteidigung von Patrick Reed streitig machen. 

Den Driver des Players Champions Rory McIlroy gewinnen

Rory McIlroy hat bei der Players Championship eindrucksvoll bewiesen, was in ihm und in seinem Equipment steckt. Jetzt haben Sie die Chance, in seine Fußstapfen zu treten und denselben Driver zu gewinnen.

Schlagworte:



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab