Aktuell. Unabhängig. Nah.

Martin Kaymer schon wieder mit Eagle auf der 13!

Zum zweiten Mal im Laufe der diesjährigen PGA Championship spielte Martin Kaymer ein Eagle - wieder an Loch 13.

Er legt eine Achterbahnfahrt auf dem Platz hin - und bereits zum zweiten Mal ein Eagle am 13. Loch. (Foto: Getty)

Nach der gestrigen Bogey-Parade war es für Martin Kaymer am heutigen Finaltag ein Auf und Ab. Mal lief es richtig gut, mal richtig schlecht und das auch immer an gleich mehreren Löchern. Pars hingegen spielte er kaum.

Wieder ein Eagle, wieder die 13

Gerade schien es bergauf zu gehen, denn er spielte bereits zum zweiten Mal im Laufe des Turniers ein Eagle am 13. Loch, trotz schwieriger Fahnenpositionen. Davor spielte er ein Birdie, nachfolgend ein weiteres. Die letzten vier Löcher entscheiden nun, ob das Eagle der Startschuss für eine Reihe an Schlaggewinnen war. Denn das wäre seine einzige Chance, es noch auf eine gute Platzierung zu bringen.

Hier geht's zum Leaderboard! Alle News und Informationen zur PGA Championship 2013 außerdem in unserem Live Report.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
So cool wie Rickie - sichere Dir ein PUMA Outfit und ein Limited Edition Golf Bag!

Gewinne ein Outfit der neuen Play Loose Kollektion von Puma Golf oder ein limitiertes Golf Bag von Cobra im Tour-Design. Dies wird diese Woche alles bei der Farmers Insurance Open in Torrey Pines von Rickie Fowler höchstpersönlich erstmalig präsentiert!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab