Equipment Finder

Produkte passend zu Deinem Spiel und günstigen Preisen.

Most used by Community

Equipment News

Top Categories

Driver von Callaway

Der neue Epic Flash ist genau der richtige Driver für Golfer aller Spielstärken, die das absolute Maximum an Drivelänge herausholen möchten.
-16%

Driver von Cobra

Der KING F9 Driver verfügt über die wegweisende SPEEDBACKTechnologie die zum ersten Mal im Golf erfolgreich eine äußerst aerodynamische Schlägerkopfform mit einem niedrigen Schwerpunkt kombiniert.
-14%

Driver von Titleist

Der neue Titleist TS2 setzt neue Maßstäbe in Sachen Geschwindigkeit - jedes einzelne Detail der Technologien wurde darauf ausgelegt, mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit und mehr Ballgeschwindigkeit zu produzieren - Titleist Speed!
-15%

Driver von Titleist

In der neuen TS Serie von Titleist wurde die gesamte Kopfkonstruktion nochmals hinterfragt und gesamtheitlich optimiert .
-15%

Driver von Ping

Der neue G410 Plus Driver kombiniert individuelle Anpassungsfähigkeit mit höherer Geschwindigkeit und Fehlerverzeihung.
-10%

Driver von Ping

Der neue G410 SFT Driver kombiniert maximale Fade- und Slice-Korrektur mit höherer Geschwindigkeit und Fehlerverzeihung.
-10%

Driver von Callaway

Der Callaway Epic Flash Sub Zero Driver bietet herausragende Ballgeschwindigkeit durch die neue Flash Face Technologie.
-12%

Driver von TaylorMade

M5 Driver Der M5 Driver als MultiMaterialKonstruktion konnte dank einer neuen bahnbrechenden SchlagflachenTechnologie naher als jemals zuvor moglich am Geschwindigkeitslimit der USGA und des R&A designt werden.
-25%

Die besten Angebote in der Kategorie Driver

Hersteller aus der Kategorie Driver alle

Über Driver

In den letzten 20 Jahren immer weiter entwickelt und unter zu Hilfenahme modernster Technologien leichter, länger und fehlerverzeiender gemacht, ist der Driver heute nicht mehr mit einem klassischen "Holz" zu vergleichen. Carbonhauben und andere Zusammensetzungen haben den Driver zu einem Schläger gemacht, der bei richtiger Anwendung den Ball problemlos 200-300 Meter das Fairway hinunter treibt.

Die technischen Besonderheiten des Drivers sind ein vergleichsweise großer Schlägerkopf, ein vergleichsweise längerer Schaft und der niedrige Loft, der meist von 9.0 bis 13.5 reicht. Hinzu kommt, dass der Driver der leichteste Schläger im Bag ist und mit ihm trotzdem die höchste Schlägerkopfgeschwindigkeit erreicht werden kann.

Die Schlägerkopfgeschwindigkeit bestimmt auch im Zusammenspiel mit der erzeugten Ballgeschwindigkeit und dem sogenannten "Center of Gravity" den Ballflug und die Länge. Für die perfekte Abstimmung dieser Komponenten und den individuell passenden Driver empfiehlt sich daher auch ein Driver-Fitting.

Favoriten der Golf Post Community in der Kategorie Driver

Golf Post App

Golf Post App

Mit der Golf Post App bleibst Du immer auf dem Laufenden und in Kontakt mit Deinen Golfbuddys und den Golfclubs aus Deiner Region. Die redaktionellen Inhalte von Golf Post, Deals und Aktionen findest Du natürlich auch in der App. Sei dabei!

Golf Post Newsletter

Aktuelle Turnierergebnisse, TV-Zeiten, Trainingstipps, Equipment-Neuigkeiten, Tests, Gewinnspiele sowie alle Infos rund um Dein Golfspiel – kostenlos und jederzeit kündbar!

zu unseren Datenschutzrichtlinien oder mehr erfahren