Aktuell. Unabhängig. Nah.

Cobra BiO CELL und BiO CELL+ Fairway

Cobra bringt zur Saison 2014 das BiO CELL Fairwayholz auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Cobra BiO Cell und BiO Cell+ Fairwayholz

Was bei keinem Golfer im Bag fehlen darf, sind die neuen Cobra Bio Cell Fairwayhölzer. Durch eine konsequente Gewichtsverteilung nach hinten und außen sorgen die neuen Bio Cell Fairwayhölzer von Cobra über einen höheren Abflugwinkel und eine enorme Fehlerverzeihung bei nicht mittig getroffenen Bällen- und das ohne einen deutlichen Längenverlust. Zudem können Sie Dank der 8 Einstellmöglichkeiten den Loft Ihrem individuellen Spiel optimal anpassen.

Bessere Gewichtsverteilung zu mehr Fehlertoleranz

Ein neuentwickeltes Schlagflächen-Insert führt zu mehr Ballgeschwindigkeit und damit zu längeren Schlägen. Zugleich wurde durch eine optimierte Gewichtsverteilung das Trägheitsmoment erhöht und der Schwerpunkt tiefer platziert und damit eine deutlich höhere Fehlertoleranz erzielt. Durch zwei zusätzliche Einstellmöglichkeiten im Loft kann der Golfer nun aus ingesamt acht Einstellmöglichkeiten auswählen und somit das Bio Cell Fairwayholz optimal an sein Spiel oder die Spielbedingungen anpassen. Wer trotz einer erhöhten Fehlerverzeihung nicht auf enorme Schlagweiten verzichten kann, kommt in diesem Jahr nicht um die neuen Cobra Bio Cell Fairwayhölzer herum. Ebenfalls werden wie bei den Drivern, die neuen AMP BIO CELL Fairwayhölzer mit hochwertigen Project X Schäften in allen Standardmodellen angeboten und der Golfer kann zwischen 5 trendigen Farben individuell aussuchen.

Weitere Produkte in der Kategorie Fairwayholz