Aktuell. Unabhängig. Nah.

Cobra F-Max Airspeed Driver

Cobra bringt zur Saison 2020 den F-Max Airspeed Driver auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Mit dem Cobra F-Max Airspeed Driver setzt das Unternehmen erneut auf eine Leichtbauweise als Grundlage der Technologie. Dieser Schläger ist gemacht für Golfer, die langsamer schwingen und auf der Suche nach weiteren unterstützenden Eigenschaften sind.

Was steckt im Cobra F-Max Airspeed Driver?

Da in diesem Modell eine Krone aus Karbonfasern verbaut wurde, konnte im Vergleich zu den Vorgängern Gewicht eingespart werden. Zehn Gramm weniger bringt die neue Krone nun auf die Waage. Das früher verwendete Titan hat somit ausgesorgt.

Ein Großteil des eingesparten Gewichts wird niedrig und hinten im Schlägerkopf verbaut. Dies senkt den Schwerpunkt enorm, was einen leichteren Ballstart fördert. Der MOI bleibt somit bei hohen 5.000 g/cm² und trotzdem wird der Schläger ein wenig schlanker.

Weitere Gewichtseinsparungen wurden beim Schaft und beim Griff realisiert. Hierzu wurde sogar an der Beschriftung des Schaftes getüftelt. Anstelle von einem typischen Farblack wurde Klarlack verwendet - zwei weitere Gramm Gewicht wurden somit eingespart. Man erkennt, dass Cobra an jedem kleinen Anhaltspunkt nach Möglichkeiten gesucht hat, um den Schläger schlanker zu machen. Insgesamt wiegt der Cobra F-Max Airspeed Driver nun 13 Gramm weniger als sein direkter Vorgänger.

Auf der bereits erwähnten Karbonfaserkrone liegen die PWR-Ridges. Dadurch lässt sich der Schläger einfacher ausrichten und die Aerodynamik wird verbessert.

Was bietet der Cobra F-Max Airspeed Driver?

Durch das extrem leichte Gewicht - wir sprechen hier von 56 Gramm weniger als bei einem herkömmlichen Driver - steigt die Schwunggeschwindigkeit. Dies hilft speziell denjenigen Golfern, die nicht sonderlich schnell schwingen können und Probleme mit marktüblichen Drivern haben.

Zusätzlich ist die interne Gewichtung so gewählt, dass der Slice bekämpft wird. Mehr Gewicht auf der Seite zum Schaft hin sorgt für weniger Slice-Gefahr. In Zusammenarbeit mit einem Hosel, das mehr Off-Set hat, ist es nun einfacher den Slice zu umgehen.

Technische Daten und weitere Infos

Verstellbar nein
Lofts 10,5° und 11,5°
Varianten Auch für Damen erhältlich in 15°
Schaftoptionen

Cobra Airspeed Schaft

Preis

349,00€

Erhältlich ab 10.01.2020

Weitere Produkte in der Kategorie Driver