Aktuell. Unabhängig. Nah.

Cobra F-MAX Fairwayholz

Cobra bringt zur Saison 2017 das F-MAX Fairwayholz auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Das F-MAX Fairwayholz: Drei optische Variationen

Die F-MAX Fairwayhölzer basieren auf dem gleichen technologischen Konzept wie die Driver. Unter anderem finden sich ein geschmiedetes 455 Edelstahl Schlagflächeninsert, eine Back/Heel Gewichtung und eine Ausrichtungshilfe in den neuen Fairwayhölzern wieder. Diese Eigenschaften sollen den Komfort während der Runde erhöhen.
Standardmäßig verfügen die F-MAX Fairwayhölzer über den Cobra Superlite 60 Schaft (Superlite 55 für Damen) und dem Midsize Lamkin REL 360 Griff (Standard Herren Griff für Damen). Während der Entwicklung wurde die Arbeit zwischen den Lieferanten und Cobra so abgestimmt, dass das Gewicht der Schläger möglichst reduziert wird, sodass in Kombination mit den leichten Schäften ein gewichtsreduzierendes Endprodukt entstand.

Für Herren sind die Hölzer in den Loftoptionen 16°, 20° und 23° und für Damen in 19°, 23° und 27° sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 199,00 Euro ab Anfang September erhältlich.

Weitere Produkte in der Kategorie Fairwayholz