Aktuell. Unabhängig. Nah.

Titleist TS4 Driver

Titleist bringt zur Saison 2019 TS4 Driver auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Der TS4 Driver ist die Ultra-Lowspin-Option im Driver-Segment von Titleist. Er soll all diejenigen Spieler ansprechen, die mit zu hohem Spin vom Tee zu kämpfen haben. Dabei soll die Technologie, die ebenfalls in anderen Titleist Drivern zu finden ist, trotzdem für hohe Ballgeschwindigkeit sorgen. Somit vereint der TS4 Driver niedrigen Spin-Zahlen mit hohen Ballgeschwindigkeiten, um den Spielern konstanteren Ballflug und längere Drives zu ermöglichen.

Neue Technologie für Lowspin

Das Alleinstellungsmerkmal des TS4 Drivers ist, im Vergleich zum TS2- und TS3-Modell von Titleist, die Ultra-Lowspin-Technologie. Der niedrige Schwerpunkt(Center of Gravity) ist 5mm weiter vorne als beim TS2 und die Position des SureFit-Gewichtes unterstützt ebenfalls diese Gewichtsverlagerung. Darüber hinaus wurde das Gewicht des Schlägerkopfes durch die sehr dünne Titanium Krone reduziert, was ebenfalls zu einem niedrigen Schwerpunkt beiträgt. Die VFT-Technologie(variable face thickness) produziert im TS4 Driver enorm hohe Ballgeschwindigkeiten und verbessert gleichzeitig die Fehlerverzeihung. Der aerodynamische designte Schlägerkopf lässt hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit und somit mehr Distanz zu.

Die patentierte SureFit-Hosel-Technologie ermöglicht insgesamt 16 verschiedene Optionen zur Loft- und Gewichtseinstellung. Der Driver wird mit einem 430cc großen Schlägerkopf und den selben Schaftoptionen, wie bei seinen Schwestermodellen, erhältlich sein.

Technische Daten und weitere Infos

Lofts 8.5°, 9.5° und 10.5°
RH/LH 8.5° und 9.5° beide; 10.5° nur RH
Schlägerkopfgröße 430cc

Standard-Schäfte

Even Flow T1100 White 65

HZRDUS Smoke Black 60

Tensei AV Series Blue 55

Kuro Kage Black Dual Core 50

Preis

549,00€

Erhältlich ab 26.07.2019

Weitere Produkte in der Kategorie Driver